Auto überschlägt sich

WIL. Am Sonntag ist es in der Autobahnausfahrt Wil zu einem Selbstunfall gekommen. Drei Personen mussten leicht verletzt ins Spital eingeliefert werden. Ein 52-jähriger Lenker eines Personenwagens verlor in der Ausfahrt Wil die Herrschaft über sein Auto. Es schleuderte und kam von der Strasse ab.

Drucken
Teilen
Das Auto kam auf dem Dach zum Stillstand. (Bild: kapo)

Das Auto kam auf dem Dach zum Stillstand. (Bild: kapo)

WIL. Am Sonntag ist es in der Autobahnausfahrt Wil zu einem Selbstunfall gekommen. Drei Personen mussten leicht verletzt ins Spital eingeliefert werden. Ein 52-jähriger Lenker eines Personenwagens verlor in der Ausfahrt Wil die Herrschaft über sein Auto. Es schleuderte und kam von der Strasse ab. Der Wagen fuhr eine Böschung hinauf. Anschliessend überschlug er sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Drei Mitfahrer im Alter von 49, 21 und 19 Jahren mussten leicht verletzt ins Spital eingeliefert werden. Zwei Personen blieben unverletzt. (kapo)

Aktuelle Nachrichten