Australier auf Rheintaler Bühne

Der australische Comedian Rob Spence verbindet Pointen mit Pantomime. Morgen Abend zeigt er sein neues Bühnenprogramm «Echt stark» im Kinotheater Madlen.

Merken
Drucken
Teilen

HEERBRUGG. Morgen Mittwoch, 25. Mai, um 20 Uhr tritt Rob Spence im Kinotheater Madlen in Heerbrugg auf. Wer den australischen Comedian schon einmal live auf der Bühne erlebt hat, weiss: Er ist «Echt stark» – und so heisst auch sein neues Programm. In diesem neuen Bühnenprogramm erforscht der gebürtige Australier, was wirkliche Stärke in der heutigen Zeit bedeutet.

Gegen «Fortschritts-Tsunami»

Ganz ehrlich, wer versteht diesen «Hightech-Internet-Social-Media-Wahn» überhaupt noch? Rob Spence stemmt sich mit unwiderstehlicher Kraft gegen den digitalen «Fortschritts-Tsunami». Mit grandioser Mimik, unglaublichen Bewegungen und markigen Sprüchen gestikuliert und kalauert er sein Publikum zu Tränen.

«Echt stark» lebt von neuen Gags, virtuoser Situationskomik und der sagenhaften Bühnenpräsenz des Kopffüsslers Rob Spence. Er verbindet klassischen Stand-up mit meisterhafter Pantomimenkunst. Hemmungslos frech und verblüffend trifft er ins Schwarze und vergisst dabei nie das Wesentliche: die Pointe.

Das Publikum geniesst einen Zwerchfell strapazierenden Abend mit dem Meister der Physical Comedy. (pd)