Ausgezeichneter Steuerabschluss

Diepoldsau. Die Gemeinde Diepoldsau schliesst das Steuerjahr 2010 mit Mehreinnahmen von 1 517 684 Franken aus allen Steuerarten gegenüber dem Budget ab. Der Steuerrückstand der laufenden Staats- und Gemeindesteuern beträgt 2,63% (Vorjahr 4,52%).

Drucken

Diepoldsau. Die Gemeinde Diepoldsau schliesst das Steuerjahr 2010 mit Mehreinnahmen von 1 517 684 Franken aus allen Steuerarten gegenüber dem Budget ab. Der Steuerrückstand der laufenden Staats- und Gemeindesteuern beträgt 2,63% (Vorjahr 4,52%). Der Steuerrückstand sämtlicher Staats- und Gemeindesteuern beträgt 6,16% (Vorjahr 7,86%). Die einfache Steuer 100 % (inklusive Vorjahressteuern) der natürlichen Personen beträgt neu 10 123 345 Franken, was einer Abnahme von 29 489 Franken oder 0,29% gegenüber dem Vorjahr entspricht (Budget 2010: Abnahme 5,22%). Die Gemeinde dankt allen Steuerpflichtigen für die termingerechte Erfüllung ihrer Steuerpflicht. (gk)