Ausgefallene Kräuter und Gemüsesorten

RANKWEIL. Über 450(!) verschiedene Heil- und Gewürzpflanzen, zahlreiche Basilikum-Arten, besondere Tomaten-, Chili- und Paprika-Sorten. Bei der Gärtnerei Angeloff in Rankweil finden Hobbygärtner die grösste Auswahl Vorarlbergs.

Drucken
Teilen

RANKWEIL. Über 450(!) verschiedene Heil- und Gewürzpflanzen, zahlreiche Basilikum-Arten, besondere Tomaten-, Chili- und Paprika-Sorten. Bei der Gärtnerei Angeloff in Rankweil finden Hobbygärtner die grösste Auswahl Vorarlbergs.

Von Apfelminze, Boretsch und Curry-Kraut bis Ysop und Zitronenthymian: Frische duftende Kräuter und Gewürzpflanzen haben ihren festen Platz in der guten Küche. Sie verleihen Speisen und Getränken einen unverkennbaren Charakter. Viele Pflanzen können aber noch weitaus mehr.

Bei entsprechender Anwendung fördern sie das Wohlbefinden, beugen Krankheiten vor, mildern Leiden und unterstützen die Genesung. Ob Heilpflanzen für Salben, Tinkturen und Teemischungen oder Gewürzkräuter für asiatische, mediterrane und heimische Spezialitäten, das Angebot in der Rankweiler Gärtnerei Angeloff ist wirklich beeindruckend.

Ochsenherz, Habanero & Co.

Zum ohnehin schon reichhaltigen Standard-Tomaten-Sortiment führt Angeloff derzeit zusätzlich 25 aussergewöhnliche Sorten. Eine Reihe bei uns weitgehend unbekannter Exoten von Chilis, Paprikas und anderen Gemüsepflanzen aus allen Teilen der Welt runden den einzigartigen Raritäten-Sonderverkauf ab. Obendrein gibt es eine grosse Auswahl an Kartoffeln. Besondere Highlights sind die blauen und roten Sorten mit klingenden Namen wie «Rote Emma» und «Blaue Elisa». (pd)

Gärtnerei Angeloff A-6830 Rankweil, Rüggelen 3 Autobahnabfahrt Feldkirch-Nord Telefon: +43 5522 42351 www.garten-angeloff.at

Aktuelle Nachrichten