Ausfall: Rosenkranz in der Kobelkapelle

AU. Der Rosenkranz der Frauen in der Kobelkapelle am Donnerstag, 21. Juli, entfällt.

Drucken
Teilen

AU. Der Rosenkranz der Frauen in der Kobelkapelle am Donnerstag, 21. Juli, entfällt.

E-Bike-Tour durch die Rheinschlucht

AU/BALGACH. Am Dienstag, 16. August (Verschiebedatum ist der Donnerstag, 18. August), findet die nächste E-Bike-Tour von Pro Senectute Rheintal statt. Mit dem Bus fahren die Teilnehmenden ab den Dreibrücken in Balgach nach Ilanz. Von dort aus führt die Veloroute über Ilanz, Versam, Bonaduz, Reichenau, Felsberg, Landquart, Maienfeld und Sargans. Danach fahren die Teilnehmer mit dem Bus zurück nach Dreibrücken. Die E-Bike-Tour findet nur bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 20 Personen statt. Die Abfahrtsorte sind: Au, Restaurant Eisenbahn, 7.30 Uhr, und Balgach, Dreibrücken, 8 Uhr (Veloverlad). Zur Ausfahrt gehören: ein fahrtüchtiges E-Bike, Trinkflasche, Regenschutz und Velohelm. Bei zweifelhafter Witterung geben die Tourenleiter am Vortag ab 19 Uhr Auskunft über die Durchführung: Käthi und Eugen Kobelt, Telefon 071 777 22 92 oder 077 437 32 25.

Von der Schwägalp nach Weissbad

REGION. Die Appenzeller Wanderwege veranstalten am Samstag, 30. Juli, eine mittelschwere Wanderung mit dem Titel «Von der Schwägalp nach Weissbad zu den Murmeltieren». Treffpunkt mit Wanderleiter Peter Rüesch ist um 10.05 Uhr bei der Postautohaltestelle auf der Schwägalp (1352 m). Gewandert wird zur Chamhaldehütte (1396 m) und Dreihütten (1390 m). Danach folgt der Abstieg über Lehnstöckli (1107 m) und Lehmen (968 m) nach Weissbad (824 m). Die Wanderzeit beträgt 3 3/4 Stunden, die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack oder im Gasthaus. Der Weg führt vorbei am grössten Wasserfall des Alpsteins, dem Leuenfall. Gute Wanderschuhe und eventuell Stöcke werden empfohlen. Die Wanderung wird bei jeder Witterung durchgeführt und jedermann ist zur Teilnahme eingeladen. Weitere Informationen: Appenzellerland Tourismus AR, Telefon 071 898 33 00, www.appenzeller-wanderwege.ch.