Aus dem Käfig in den Brunnen

BERNECK. Die überstandene Lehrabschlussprüfung bedeutet für Lernende einer Druckerei, sie werden gegautscht. Gestern konnten Nina Blättler, Besarta Ahmetaj und Ryan Hutter dem Ritual bei der galledia ag in Berneck nicht entrinnen.

Monika von der Linden
Merken
Drucken
Teilen
Keine Gnade: Bei 14 Grad Lufttemperatur wird Besarta Ahmetaj im Bernecker Dorfbrunnen als Tochter Gutenbergs getauft. (Bild: Monika von der Linden)

Keine Gnade: Bei 14 Grad Lufttemperatur wird Besarta Ahmetaj im Bernecker Dorfbrunnen als Tochter Gutenbergs getauft. (Bild: Monika von der Linden)

Es ist wohl keine schlechte Prophezeiung für die drei jungen Berufsleute der galledia ag am Standort Berneck, dass sie gestern unter recht rauen Bedingungen – bei 14 Grad Lufttemperatur – gegautscht wurden. Eher ist es eine Ehre. Denn nun gehören sie der Gilde der Drucker an.

Gestern war kein normaler Arbeitstag für Nina Blättler (Polygrafin), Besarta Ahmetaj (Drucktechnologin) und Ryan Hutter (Printmedienverarbeiter). Bereits am Vormittag war eine gewisse Spannung im Betrieb spürbar. Wann würde es so weit sein? Wann würden die drei Lernenden von ihren Kollegen gepackt und gegautscht. Ein Entrinnen konnte es nicht geben, sollte es auch nicht. Denn nur, wer die Gautschete hinter sich gebracht hat, darf sich als Jüngerin oder Jünger Gutenbergs bezeichnen.

Sie hatten die Vorzeichen richtig gedeutet. Am Nachmittag wurden sie gepackt, in einen Käfig gesperrt und mit dem Lieferwagen zum Bernecker Dorfbrunnen gefahren. Unter den neugierigen und schadenfrohen Blicken der Kollegen und Angehörigen wurde jeder Einzelne der drei von Gautsch-Meister Michael Buff mit Brunnenwasser getauft. Langsam, fast genüsslich, wischte er ihre Gesichter mit einem triefenden Schwamm und übergoss sie mit einem Schwall Wasser. Der unausweichliche Höhepunkt war die eigentliche Gautschete, der Wurf in den Brunnen. Unter dem Applaus ihres Publikums wurden sie ein letztes Mal gepackt und untergetaucht. Nun ist es überstanden und vollbracht: Drei neue Söhne und Töchter Gutenbergs.