Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Auf Passionszeit eingestimmt

Das Bachkollegium Ostschweiz brillierte am Frühlingskonzert in der St. Johanneskirche in Montlingen. Es wurde konzertanter Barock geboten.
Rösli Zeller

MONTLINGEN. Das Frühlingskonzert des Bachkollegiums hat mittlerweile Tradition. Es stimmt nicht nur auf den Frühling, sondern genauso auf die Passionszeit ein. Der Auftritt der Solistin Martina Gmeinder, Alt, mit der Solokantate «Vestro Principi» von A. Vivaldi (einem geistlichen, Christus verherrlichendem Werk) wurde zum Höhe- und Glanzpunkt des prachtvollen Konzerts. Damit wurde Freude des Glaubens zum Ausdruck gebracht.

Harmonisch beschwingt

Das sehr gut besuchte Konzert wurde mit einem beschwingten Auftakt, dem «Brandenburgischen Konzert» von J. S. Bach, unter der Leitung von René Häfelfinger, eröffnet. Dieses Konzert in kammermusikalischer Kleinstbesetzung verlangte äussersten Einsatz aller. Ein «echter» A. Vivaldi, wie Kenner ihn lieben, wurde mit dem Werk «Concerto g-Moll» für zwei Violoncelli (mit den Solisten Johanna Degen und Thomas Berchtold), Streicher und Basso Continuo geboten. Die beiden Solisten brachten das Werk mit ihren Einsätzen zur glanzvollen Entfaltung. Eine Rarität war das «Concerto Armonico II B-Dur» von U. W. van Wassenaer.

Musik passte zum Raum

Schön fügten sich die zwei Sinfonien «La passione di Gesù Signor nostro» und «Il Battista» von Antonio Caldara (italienischer Barock-Meister) ins Programm ein.

Das prachtvolle Musik-Bouquet wurde abgerundet mit dem «Brandenburgischen Konzert» Nr. 3 G-Dur, 3. Satz, von J. S. Bach.

Mächtigen Applaus durften das Bachkollegium und die Solisten ernten. Wie Dirigent René Häfelfinger in seinem kurzen Grusswort feststellte, passt die Barockmusik wunderbar in die Montlinger Pfarrkirche.

Als Zugabe wurde ein Werk von Ignaz Holzbauer geboten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.