Auerstrasse 24 Stunden gesperrt

HEERBRUGG. Für den Einbau der Deckschicht auf dem Abschnitt Nelkenweg bis Kloterenstrasse muss die Auerstrasse vom 18. Juni ab 5 Uhr bis 19. Juni um 5 Uhr gesperrt werden. Umleitungen werden signalisiert.

Merken
Drucken
Teilen
Auf dem Abschnitt Nelkenweg bis Kloterenstrasse wird ein lärmarmer Belag eingebaut. (Bild: Monika von der Linden)

Auf dem Abschnitt Nelkenweg bis Kloterenstrasse wird ein lärmarmer Belag eingebaut. (Bild: Monika von der Linden)

Das kantonale Tiefbauamt hat im vergangenen Jahr zusammen mit der Gemeinde Au die Auerstrasse in Heerbrugg auf dem Abschnitt Kloterenstrasse bis Sterngarage umfangreich saniert. Die ausstehenden Deckbelagsarbeiten sind vom 16. bis 19. Juni geplant. Für den Einbau der Deckschicht auf dem Abschnitt Nelkenweg bis Kloterenstrasse muss die Auerstrasse für 24 Stunden gesperrt werden.

Vorbereitung unter Verkehr

Bis zum 15. Juni werden sämtliche Vorbereitungsarbeiten unter Verkehr ausgeführt. Am nächsten Tag erfolgt die erste von drei Einbauetappen auf der östlichen Fahrspur im Abschnitt Sterngarage bis Nelkenweg. Hierfür wird die Unterdorfstrasse auf dem Abschnitt Auerstrasse bis zum Kreisel (SBB-Unterführung) gesperrt. Am 17. Juni wird die Deckschicht auf der westlichen Fahrspur analog der ersten Einbauetappe eingebracht. Die ersten beiden Etappen werden unter Betrieb einer Lichtsignalanlage ausgeführt.

Einbau lärmarmer Belag

Mit der dritten Bauetappe wird auf dem Abschnitt Nelkenweg bis Kloterenstrasse ein lärmarmer Belag eingebaut. Aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen muss dieser Abschnitt vom 18. Juni, ab 5 Uhr, bis am 19. Juni, um 5 Uhr, für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Entsprechende Umleitungen werden signalisiert. Die Gehwege bleiben während der Belagsarbeiten stets begehbar. Bei schlechter Witterung müssen die Arbeiten auf den nächstfolgenden trockenen Werktag verschoben werden.

Öffentlicher Verkehr

Die Haltestellen Au-Zinggen, Heerbrugg-Kloteren und Heerbrugg-Neuwies werden während der Vollsperrung in den Fahrtrichtungen Heerbrugg–Rheineck und Rheineck–Heerbrugg von der RTB Rheintal Bus nicht bedient. (gk)