Auderset soll Schulpräsident werden

THAL. Für die Besetzung des Schulpräsidiums haben sich Vertreter der Thaler Ortsparteien CVP, FDP, SP und SVP zu einer Findungskommission zusammengeschlossen. Diese schlägt nun Philippe Auderset zur Wahl vor.

Merken
Drucken
Teilen

THAL. Für die Besetzung des Schulpräsidiums haben sich Vertreter der Thaler Ortsparteien CVP, FDP, SP und SVP zu einer Findungskommission zusammengeschlossen. Diese schlägt nun Philippe Auderset zur Wahl vor. Er sei in der Gemeinde als ehemaliger Präsident der seinerzeitigen Oberstufenschulgemeinde, aber auch als früherer Präsident des Vereins Bädli Thal bestens bekannt, heisst es in der Medienmitteilung der Findungskommission. Philippe Auderset ist 58-jährig und wohnt seit 1998 in der Gemeinde Thal. Er ist Vater von vier erwachsenen Kindern und Mitglied der CVP. Auderset führt als Chemiker seine Einzelfirma, die wissenschaftliche Beratungen für die kosmetische Industrie anbietet. Bei früheren beruflichen Tätigkeiten war er in leitender Position. (red.)