AU: Parat für die Dawo

Die Hauptversammlung des Handwerks- und Gewerbevereins Au/Heerbrugg stand im Zeichen der Herbstmesse Dawo.

Merken
Drucken
Teilen
Vorstand und Gäste des Handwerks- und Gewerbevereins Au-Heerbrugg erhoffen sich von der Herbstmesse Dawo Impulse. (Bild: pd)

Vorstand und Gäste des Handwerks- und Gewerbevereins Au-Heerbrugg erhoffen sich von der Herbstmesse Dawo Impulse. (Bild: pd)

Im gut gefüllten «Engel»-Saal ging kürzlich die Hauptversammlung des Handwerks- und Gewerbevereins Au/Heerbrugg über die Bühne. Für Präsident Anibal Alghisi stand eine grosse Agenda auf dem Programm. So berichtete er über das vergangene Jahresprogramm mit den vielfältigen Vereinsanlässen ebenso wie über die anstehenden Projekte.

Dank der Partnerschaft anlässlich der neuen Dawo-Werkschau und Herbst-Expo (29. September bis 1. Oktober) freut sich Alghisi gemeinsam mit den Auer und Heerbrugger Wirtschaftstreibenden auf viele Impulse weit über die Region hinaus. Auch der Gwerbler-Abend am Freitag, 29. September, findet anlässlich der Dawo-Veranstaltung statt – hier sind alle Vereinsmitglieder zur kostenlosen Teilnahme eingeladen.

Alle Beschlüsse fielen einstimmig aus. Martina Wild trat nach vielen Jahren als Revisorin zurück; als Ersatz wurde Thomas Ramsperger einstimmig gewählt. Als Rednerin durfte Präsident Al- ghisi, Margit Hinterholzer (Dawo) willkommen heissen. (pd)