Arge-Alp-Länderkampf im Kanton St. Gallen

Die Arbeitsgemeinschaft Alpenländer (Arge Alp) ist ein Zusammenschluss von Alpenregionen in Mitteleuropa. Der Arge Alp gehören Kantone, Bundesländer und Provinzen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien an. In verschiedenen Sportarten werden Arge-Alp-Wettkämpfe ausgetragen.

Drucken
Teilen

Die Arbeitsgemeinschaft Alpenländer (Arge Alp) ist ein Zusammenschluss von Alpenregionen in Mitteleuropa. Der Arge Alp gehören Kantone, Bundesländer und Provinzen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien an. In verschiedenen Sportarten werden Arge-Alp-Wettkämpfe ausgetragen.

Der Arge-Alp-Länderkampf in der Leichtathletik findet am kommenden Wochenende (17./18. September) im Kanton St. Gallen statt. Austragungsort dieses Grossanlasses ist das Stadion Grünfeld in Jona. Die Wettkämpfe finden am Samstag von 15 bis 18 und am Sonntag von 10 bis 14 Uhr statt. Das definitive Aufgebot für diesen Länderkampf hat der St. Galler Leichtathletikverband (SGALV) noch nicht bekanntgegeben, es ist aber damit zu rechnen, dass einige der Rheintaler Medaillengewinner der letzten Wochen auch am Start stehen werden. Ein komprimierter Zeitplan an beiden Tagen bietet auch für die Zuschauer einen spannenden Wettkampf. (pd)

www.argealp-sport.ch

Aktuelle Nachrichten