Areal bleibt, was es ist

Stichwort

Drucken
Teilen

Innoparc?– Könnte irgendwo sein (innovative Firmen gibt’s vielerorts), ist aber in Heerbrugg – das Areal, auf dem die Leica steht. Bald soll der Innoparc zum Wild Heerbrugg Areal werden.

Vor 25 Jahren hätte das eingeleuchtet, denn damals war Wild dem Hinterletzten ein Begriff. Inzwischen ist der Name etwas in Vergessenheit geraten. Heute weiss die junge Generation (bis 35, wenn nicht 40) kaum mehr von der grossen Zeit der Firma Wild.

Auch wenn ihr Name allemal viel besser ist als die Bezeichnung Innoparc, die keiner kennt: Der Volksmund hält sich an die Redewendung «Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?»

Der Innoparc hat längst den besten aller Namen, der im Rheintal so geläufig ist wie Coca Cola, Ebay oder Adidas.

Der Innoparc wird auch nach einer Umbenennung bleiben, was er schon seit über zwei Jahrzehnten ist: das Leica-Areal.

Gert Bruderer

gert.bruderer@rheintalmedien.ch

Aktuelle Nachrichten