Arbeiten werden präsentiert

Am Freitag, 19. Juni, heisst es in Montlingen «Vorhang auf» für die gemeinsame Schulausstellung der Primarschule und der Oberstufe.

Merken
Drucken
Teilen
Präsentiert werden unterschiedlichste Projektarbeiten. (Bild: sk)

Präsentiert werden unterschiedlichste Projektarbeiten. (Bild: sk)

MONTLINGEN. Ab 16 Uhr gibt es auf dem Schulgelände viel zum Staunen, Mitmachen und für das leibliche Wohl. Getreu dem Motto «Vorhang auf» wartet auch eine Bühnenshow auf die Besucher. Das ganze Schuljahr über wird in der Primarschule und der Oberstufe Montlingen fleissig gelernt und gearbeitet. Traditionell werden nun, einige Wochen vor den Sommerferien, die Ergebnisse dieses Schaffens der Öffentlichkeit präsentiert. In den vergangenen Monaten wurden nicht nur im Werkunterricht und im Bildnerischen Gestalten tolle Objekte geschaffen, auch in den anderen Fächern zeigten sich die Kinder und Jugendlichen kreativ.

Premiere Projektarbeiten

Erstmals wurde an der Oberstufe die selbständige Projektarbeit durchgeführt, bei der die Schüler der Abschlussklassen ein halbes Jahr lang vier Lektionen pro Woche an einem selbst gewählten Thema arbeiten konnten. Der Präsentation der Produkte ist ein grosser Teil der diesjährigen Ausstellung im Oberstufenzentrum gewidmet. Daneben werden im Kirchgutschulhaus auch die Ergebnisse der Begabungsförderung und der Sondertage sowie Werkstücke und Bilder der Schüler gezeigt.

Musik, Theater und Tanz

Im Littenschulhaus der Primarschule kann man selbst gedrehte Filme, Filmschnitte und eine Foto-Diashow bewundern, während in der Kirchgutturnhalle die Ausstellung der Primarschule und des Kindergartens zu sehen ist.

«Vorhang auf» – so auch das Motto der Schulausstellung – heisst es dann in der Berglihalle, wo ab 19.15 und 20.15 Uhr ein Bühnenprogramm mit Musik, Theater und Tanz geboten wird. Abgerundet wird der Anlass mit einer Festwirtschaft von 16 bis 19 Uhr. Der ist Eintritt frei. (sk)