Arbeiten an der Schrägseilbrücke

Drucken
Teilen

Diepoldsau Die Arbeiten an der Schrägseilbrücke schreiten voran und neigen sich dem Ende zu. Wegen Deckschichtarbeiten kommt es vom 17. Juli bis 6. August und vom 4. bis 13. September zu Einschränkungen für den Verkehr, schreibt die Staatskanzlei des Kantons St. Gallen in einer Medienmitteilung.

Die Deckschicht und weite- re Arbeiten im Bereich der Fahrbahn werden jeweils von 19 bis 5 Uhr ausgeführt. In dieser Zeit ist nur eine Fahrspur befahrbar. Mit einem Verkehrsdienst auf beiden Seiten der Diepoldsauer Schrägseilbrücke wird gewährleistet, dass in beide Richtungen gefahren werden kann. Insgesamt ist während der Bauzeit mit sechs bis acht solchen Teilsperrungen zu rechen. (sk)