Anhänger umgekippt

Walenstadt Eine 49-Jährige lenkte gestern in Walenstadt ihr Auto auf die A3 Richtung Zürich. Nach dem Beschleunigen geriet ihr Anhänger ins Schleudern. Daraufhin kippte er nach rechts auf den Pannenstreifen und das Auto prallte gegen eine Mauer. Gemäss Kantonspolizei St.

Drucken

Walenstadt Eine 49-Jährige lenkte gestern in Walenstadt ihr Auto auf die A3 Richtung Zürich. Nach dem Beschleunigen geriet ihr Anhänger ins Schleudern. Daraufhin kippte er nach rechts auf den Pannenstreifen und das Auto prallte gegen eine Mauer. Gemäss Kantonspolizei St. Gallen entstand ein Sachschaden in der Höhe von über 15 000 Franken. Aufgrund der Bergungsarbeiten kam es auf der A3 während einer Stunde zu Verkehrsbehinderungen. (cg)