Angela Rutzer wird Oberturnerin

EICHBERG. Das Kinderturnen wird von Ruth Hofstetter und Fabienne Benz neu aufgezogen. An der HV des STV Eichberg gaben Desirée Walt und Janine Buschor ihren Rücktritt als Leiterinnen der Damenriege.

Drucken
Teilen
Leiterwechsel: (v. l.) Janine Buschor, Angela Rutzer und Desirée Walt. (Bild: pd)

Leiterwechsel: (v. l.) Janine Buschor, Angela Rutzer und Desirée Walt. (Bild: pd)

Nach elf Jahren Tätigkeit als Damenriegen-Leiterinnen gaben Desirée Walt und Janine Buschor den Rücktritt bekannt.

Verdiente Leiterinnen

Desirée Walt war seitdem auch im Vorstand vertreten. Während der Zeit als Leiterinnen der Damen haben Buschor und Walt viele und unvergessliche Turnstunden organisiert. Sie haben die Damen auf diverse Turnfeste vorbereitet und unzählige Aufführungen für die Turnerunterhaltungen einstudiert. Es wurde den beiden Damen für ihren unermüdlichen und sehr wertvollen Einsatz im STV Eichberg gedankt, und man hofft, dass sie dem Verein noch lange als Mitglieder erhalten bleiben. Erfreulicherweise hat der Vorstand mühelos einen Ersatz für dieses Amt gefunden. Angela Rutzer ist seit vier Jahren Mitglied im STV Eichberg, eine fleissige und zuverlässige Turnerin. Der Vorstand ist überzeugt, mit Rutzer die ideale Nachfolgerin gefunden zu haben. Sie wurde an der kürzlich durchgeführten Hauptversammlung einstimmig zur Oberturnerin der Damen sowie in den Vorstand gewählt. Der STV Eichberg wünscht Angela Rutzer viel Erfolg und Freude in ihrem neuen Amt.

Kinderturnen neu aufgegleist

Ausserdem kann sich der STV Eichberg ab Sommer 2014 auf das Kinderturnen (für Kinder im Kindergarten) freuen. Dieses wird von Ruth Hofstetter und Fabienne Benz neu aufgezogen. Dank einer grossen Einstimmigkeit im Verein konnte nach etwas mehr als einer Stunde die bereits 111. Hauptversammlung des STV Eichberg geschlossen werden.

Nach einem Jahresrückblick mit Bildern durften die hungrigen Turnerinnen und Turner ein feines Nachtessen aus der «Hölzler»-Küche geniessen. (pd)

Aktuelle Nachrichten