An Töffli festgehalten und die Balance verloren

THAL. Am Dienstag kurz vor 18 Uhr ist eine 14-jährige Velofahrerin auf der Hegistrasse verunfallt. Sie hatte sich an einem ebenfalls 14-jährigen Mofafahrer festgehalten, um sich von diesem ziehen zu lassen. Die Velofahrerin verlor dabei die Kontrolle und stürzte.

Drucken
Teilen

THAL. Am Dienstag kurz vor 18 Uhr ist eine 14-jährige Velofahrerin auf der Hegistrasse verunfallt. Sie hatte sich an einem ebenfalls 14-jährigen Mofafahrer festgehalten, um sich von diesem ziehen zu lassen. Die Velofahrerin verlor dabei die Kontrolle und stürzte. Sie wurde mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Kinderspital gebracht. (kapo/red.)

Aktuelle Nachrichten