An der Eishockeyschule des SC Rheintal teilnehmen

Der SC Rheintal sucht Kinder, die denn Eishockeysport erlernen möchten.

Drucken
Teilen
Altersgerechter Unterricht gehört zur Hockeyschule.

Altersgerechter Unterricht gehört zur Hockeyschule.

Bild: pd

Ideales Einstiegsalter im Eishockey ist wie in vielen anderen Sportarten auch bei etwa sechs Jahren oder jünger, egal ob Mädchen oder Junge. Natürlich kann man auch noch später beginnen. Die motivierten Trainer werden die Kinder in einer spielerischen Form an diesen tollen Sport heranführen und ihnen Schlittschuhlaufen, Umgang mit Stock und Puck, Teamplay/Fairplay beibringen.

Ein altersgerechter Aufbau

Nach der Hockeyschule geht es dann zur Gruppe U9 bis U11 usw., wie die Nachwuchskategorien seit diesem Jahr heissen, wo weitere Schritte in Training und Turnieren gemacht werden und professionelle Trainer die jungen Spieler weiterbringen. Wenn die Kinder mit Skianzug, Handschuhen, evtl. Knie- und Ellenbogenschonern kommen, kann es auch schon losgehen. Schlittschuhe können eigene sein oder an der Kasse der Eisbahn gemietet werden. Helm, Trainingsjersey und Stock bekommen die Kinder leihweise vom Verein gestellt. Die Hockeyschule wird umsonst angeboten, es muss lediglich eine Depotgebühr für das Leihmaterial bezahlt werden. Diese erhält man am Ende der Hockeyschule wieder zurück. Hockeyschüler treffen sich immer mittwochs von 15.45 bis 16.30 Uhr in der Eishalle Widnau. Anmeldung und weitere Infos unter www.scrheintal.ch/hockeyschule/. (pd)