Am Steuer eingenickt

THAL. Am Dienstagnachmittag ist auf der Autobahn A1 ein 70-jähriger Autofahrer verunfallt. Der Mann fuhr von St. Gallen in Richtung Rheineck, als er auf der Normalspur kurz einnickte. Sein Auto geriet rechts auf den Grünstreifen, kollidierte mit einem Wildschutzzaun und überschlug sich dabei.

Drucken
Der Fahrer wurde verletzt. (Bild: Kapo SG)

Der Fahrer wurde verletzt. (Bild: Kapo SG)

THAL. Am Dienstagnachmittag ist auf der Autobahn A1 ein 70-jähriger Autofahrer verunfallt. Der Mann fuhr von St. Gallen in Richtung Rheineck, als er auf der Normalspur kurz einnickte. Sein Auto geriet rechts auf den Grünstreifen, kollidierte mit einem Wildschutzzaun und überschlug sich dabei. Anschliessend kam es auf einer Wiese zum Stillstand. Der Fahrer wurde verletzt und ins Spital gebracht. Am Auto entstand Totalschaden. (kapo/red.)

Aktuelle Nachrichten