ALTSTÄTTEN: Städler und Eugster werden Doppel-Ehrenmitglied

An der Hauptversammlung der Guggenmusik Städtli-Chlepfer wurden Ivo Städler und Bernhard Eugster zum Doppel-Ehrenmitglied gekürt. Nächstes Jahr feiern die Chlepfer ihren 40. Geburtstag.

Drucken
Teilen
Die Städtli-Chlepfer in ihrer diesjährigen Verkleidung. Was werden sie wohl zum 40. Geburtstag tragen? (Bild: pd)

Die Städtli-Chlepfer in ihrer diesjährigen Verkleidung. Was werden sie wohl zum 40. Geburtstag tragen? (Bild: pd)

Viele Mitglieder und auch eini- ge Ehrenmitglieder haben sich kürzlich bei Angolo dei Sapori in der «Klostermühle» zur alljährlichen Hauptversammlung der Städtli-Chlepfer Altstätten getroffen. Ebenfalls dabei waren die Kandidaten Ciara Steiger, Jamie Marty, Tobias Eugster, Yanick Zäch, die im Verlaufe des Abends dann auch einstimmig aufgenommen wurden. Ihnen wurde als Aufnahmegeschenk das Chlepfer-Polo-Shirt überreicht. Im Gegenzug hat sich Gerhard Kessler als Einziger entschieden, den Verein zu verlassen. Mit Stolz kürten die Chlepfer Bernhard Eugster und Ivo Städler zum Doppel-Ehrenmitglied. Sie dienten zehn Jahre am Stück in der Kommission und jetzt auch 20 Jahre am Stück als Mitglied im Verein. In diesem Vereinsjahr liessen es die Chlepfer wieder an vielen Anlässen krachen. Dabei begaben sie sich auch über die Kantonsgrenzen hinaus und haben sich in Baar (ZG), Uznach (SG), Feldkirch (A) und in Griesheim (DE) zeigen dürfen. Auf- gewärmt konnten die Chlepfer dann die Altstätter Fasnacht mit ihren Gugger-Kollegen feiern und ihre Kostüme als Ghost Rider präsentieren. Den krönenden Abschluss feierten sie nach dem Aschermittwoch in Murten (FR). Im September dieses Jahres findet ein Oktoberfest statt, die Planungen dafür laufen schon auf Hochtouren.

Oktoberfest ist in Planung

Die Organisatoren freuen sich schon jetzt, zahlreiche Besucher in Lederhosen und Dirndln begrüssen zu dürfen. Weitere Infos unter <%LINK auto="true" href="http://www.oktoberfest.sg" text="www.oktoberfest.sg" class="more"%>.

Das kommende Jahr 2018 wird für die Städtli-Chlepfer ein besonderes Jahr. Sie feiern ihren 40. Geburtstag.

Weiteres wird man im Verlaufe des nächsten Jahres lesen und hören können. Zu guter Letzt dankten die Chlepfer allen Sponsoren und Gönnern für ihre Unterstützung. (pd)