Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ALTSTÄTTEN: Pascal Huber ersetzt Marcel Zünd als Präsident

An der Hauptversammlung der Stadtmusik wurden fünf Neumitglieder aufgenommen und drei Kandidaten absolvieren nun ihr Probejahr.
Prägten die HV 2018: Neue, Scheidende und Geehrte. (Bild: pd)

Prägten die HV 2018: Neue, Scheidende und Geehrte. (Bild: pd)

Die 141. Hauptversammlung der Stadtmusik Altstätten fand kürzlich im Restaurant Ziel statt. Nach einem super Abendessen begrüsste Marcel Zünd zum letzten Mal alle Mitglieder und Ehrenmitglieder zur Hauptversammlung. Mit dem Marsch «Gruss an Bern» wurde die HV traditionell eröffnet.

Gleich auf den ersten Platz mit Benny Zwick

Auch im Jahr 2017 waren die Stadt- und Jugendmusik aktive Teilnehmer der Altstätter Fasnachtsumzüge. Kameradschaftlich stand danach wie jedes Jahr das Skiweekend auf dem Terminkalender. Dieses ging in das Pizolgebiet. Als Vorbereitungskonzert für den Kreismusiktage in Marbach stand dann das Vorbereitungskonzert in Diepoldsau mit dem MV Diepoldsau auf dem Programm.

Im Mai waren die Kreismusiktage, zum ersten Mal unter der Leitung von Benny Zwick, in Marbach. Es konnte mit 97.67 Punkten der erste Rang in der Konzertanten Bewertung erreicht werden. Auf der Marschmusikstrecke wurde hinter Diepoldsau der zweite Rang erreicht. Das Kirchenkonzert war dann im Juni in der evangelischen Kirche in Altstätten. Vor den Sommerferien folgten die Ständchen im Spital und Pflegeheim. Nach den Sommerferien konnte auch dieses Jahr das Chilbifäscht wieder mit diversen Musikgruppen durchgeführt werden. Im September fand die Musikreise nach Bahlingen statt. In Bahlingen standen am Freitagabend und am Sonntagmorgen ein Konzert auf dem Programm. Anfang Dezember wurde die Adventsnacht wieder durch die Stadtmusik musikalisch umrahmt. Als musikalischen Jahresabschluss fanden die Winterkonzerte statt. Auch dieses Jahr war der Sonnensaal zweimal ausverkauft. Auch das Kinderkonzert am Sonntag danach wurde wieder durchgeführt.

Nach einem Kandidatenjahr konnten fünf Neumitglieder in die Stadtmusik aufgenommen werden Dies sind Sina Schmid (Querflöte), Melanie Stüdli (Querflöte), Pascal Freund (Trompete), Jasmin Buschor (Trompete) und Alexa Gächter (Waldhorn). Zudem machten drei Kandidaten den Schritt von der Jugendmusik in die Stadtmusik. Dies sind Nina Stieger (Alt-Sax), Petra Halter (Fagott) und Franz Neubauer (B-Tuba). Nach einem Kandidatenjahr werden hoffentlich in einem Jahr alle als Neumitglieder aufgenommen.Aus dem Vorstand ist der Rücktritt des Präsidenten Marcel Zünd zu vermelden. Er war während sechs Jahren als Präsident und vorher schon in weiteren Funktionen im Vorstand und in der Musikkommission tätig. Als Dankeschön für seinen riesigen Einsatz für die Stadtmusik wurde ihm eine Geschenktasche mit einem Reisegutschein überreicht. Als Nachfolger wurde Pascal Huber gewählt. Die restlichen Mitglieder des Vorstands und der Musikkommission wurden wiedergewählt.

17 Mitglieder hatten weniger als fünf Absenzen

In diesem Jahr konnten gleich 17 Mitglieder für guten Probebesuch geehrt werden. Sie erhielten für maximal fünf Absenzen einen kleinen Einkaufsgutschein von der Igea. Die Registerleiter wurden für die Arbeit, welche sie unter dem Jahr geleistet haben, mit einer Flasche Wein belohnt.Ehrenmitglied der Stadtmusik Altstätten wurde Dolores Baumgartner; sie ist nun schon 20 Jahre bei der Stadtmusik Altstätten dabei.

Der Höhepunkt in diesem Jahr wird die Konzertreise nach Armenien sein. Diese geht vom 11. bis 17. Juni nach Jerewan. Die Kreismusiktage finden dieses Jahr in Montlingen am 26./27. Mai satt. Dazu findet am 29. April ein Vorbereitungskonzert mit dem MV Marbach im Sonnensaal in Altstätten statt. Das Kirchenkonzert findet am 1. Juli in der evangelischen Kirche statt. Auch das Chilbifäscht steht dieses Jahr wieder auf dem Programm. Dieses findet am 20. August statt. Auch dieses Jahr wird wieder der ganze Tag Musik geboten. Den Abschluss des Vereinsjahres bilden die Winterkonzerte am 12. und 19. Januar 2019 im Sonnensaal. Am 20. Januar findet wieder das Kinderkonzert statt. Weitere Infos über das Jahresprogramm und die Stadtmusik sind unter www.stadtmusik-altstaetten.ch ersichtlich. (fse)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.