Altstätten
Neun Karatekas steigen in den nächsten Kyu-Grad auf

Alle neun Karatekas haben die Prüfung zum nächsthöheren Kyu-Grad bestanden.

Merken
Drucken
Teilen
Sensei Mislim Imeroski (hinten in der Mitte) von der Karateschule Altstätten mit den neun Karatekas, die den Aufstieg in den nächsten Kyu-Grad geschafft haben.

Sensei Mislim Imeroski (hinten in der Mitte) von der Karateschule Altstätten mit den neun Karatekas, die den Aufstieg in den nächsten Kyu-Grad geschafft haben.

Bild: pd

(pd) Ein bisschen Nervosität, aber auch Freude waren am letzten Mittwoch im Dojo der Karateschule Altstätten schon zu Beginn spürbar. Fokussiert stellten die Kinder ihr Können unter Beweis, das sie im letzten Semester durch konsequentes und zielstrebiges Training erworben hatten.

Nach der Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse machte sich allgemeine Erleichterung breit. Alle neun Karatekas haben die Prüfung zum nächsthöheren Kyu-Grad bestanden. Trotz der guten Vorbereitungen schien einigen Karatekas ein Stein vom Herzen zu fallen. Die regelmässige Teilnahme des mehrmals pro Woche stattfindenden Trainings von Sensei Mislim Imeroski, 5. Dan Karatelehrer, hatte sich gelohnt.