Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ALTSTÄTTEN, EICHBERG: Patrik Haldner als neuer Kandidat

An der Nominationsversammlung der CVP Altstätten-Eichberg wurde neben den Bisherigen neu der 38-jährige Patrik Haldner für den Altstätter Stadtrat nominiert.
Die nominierten Kandidaten: (v. l.) : Marianne Sonderegger-Kobler (Oberstufe/Primarschule Schulrat), Daniel Fischlin (GPK Oberstufe), Andreas Broger (Stadtrat Altstätten), Walter Appert (Gemeinderat Eichberg), Adrian Huggenberger, Manuel Breu (beide GPK Stadt), Patrik Haldner (Stadtrat Altstätten), Christina Segmüller (GPK Oberstufe), Alex Arnold (Gemeindepräsident Eichberg). (Bild: pd)

Die nominierten Kandidaten: (v. l.) : Marianne Sonderegger-Kobler (Oberstufe/Primarschule Schulrat), Daniel Fischlin (GPK Oberstufe), Andreas Broger (Stadtrat Altstätten), Walter Appert (Gemeinderat Eichberg), Adrian Huggenberger, Manuel Breu (beide GPK Stadt), Patrik Haldner (Stadtrat Altstätten), Christina Segmüller (GPK Oberstufe), Alex Arnold (Gemeindepräsident Eichberg). (Bild: pd)

ALTSTÄTTEN, EICHBERG. Kürzlich hat die ordentliche Mitgliederversammlung der CVP Altstätten-Eichberg stattgefunden. Haupttraktandum war die Nomination der Kandidaten für die kommunalen Wahlen vom September 2016.

Alle Ämter wieder besetzt

Der Präsident Walter Appert freute sich, dass alle Ämter, welche die CVP Altstätten-Eichberg besetzt hatte, wieder mit sehr guten Kandidatinnen und Kandidaten besetzt werden können. Einstimmig und mit grosser Überzeugung nominierten die anwesenden Mitglieder die vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten. Neben den Schulräten für die Primar- und Oberstufe, den Geschäftsprüfungskommissionen Stadt, Oberstufe und Primarschule, war vor allem die Kandidatur für das Gemeindepräsidium Eichberg, den Gemeinderat Eichberg und den Stadtrat von Altstätten ein gewichtiges Thema. Neben dem bisherigen Gemeindepräsidenten Eichberg, Alex Arnold, dem bisherigen Gemeinderat Eichberg, Walter Appert, und dem bisherigen Stadtrat Altstätten, Andreas Broger, – nominierten die Mitglieder als neuen Kandidaten für den Stadtrat Altstätten Patrik Haldner.

In Altstätten verwurzelt

Patrik Haldner ist 38-jährig, verheiratet und Vater von drei Kindern. Wohnhaft ist er mit seiner Familie an der Kesselbachstrasse in Altstätten und beruflich seit 22 Jahren bei der Firma Niederer AG (HUKA Baupool) mit Sitz in Altstätten. Er leitet dort als Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis den Bereich Einkauf/Arbeitsvergaben und den Werkhof. Neben der Familie und seiner beruflichen Tätigkeit investierte Patrik Haldner in der Vergangenheit vor allem sehr viel Zeit in den Fussballclub Altstätten, in welchem er nach seiner Aktivzeit rund 17 Jahre als Trainer von den Junioren bis zur ersten Mannschaft tätig war. Die CVP Altstätten-Eichberg freut sich, mit Patrik Haldner eine sehr fähige und in Altstätten verwurzelte Persönlichkeit zur Wahl in den Stadtrat nominieren zu können. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.