ALTSTÄTTEN: Big Band mit Startrompeter

Er hat mit James Brown gespielt, blickt auf zwölf Jahre mit den Heavytones zurück, der Band von Stefan Raabs «TV Total» – und tritt bald mit der SSC Big Band auf: Rüdiger Baldauf.

Gert Bruderer
Merken
Drucken
Teilen
Rüdiger Baldauf hat schon mit Ray Charles, Lionel Richie und anderen Weltstars gespielt. Jetzt kommt er zur SSC Big Band. (Bild: pd)

Rüdiger Baldauf hat schon mit Ray Charles, Lionel Richie und anderen Weltstars gespielt. Jetzt kommt er zur SSC Big Band. (Bild: pd)

ALTSTÄTTEN. In der tiefen, sonoren Stimme Erich Kollers schwingt Verehrung mit, wenn er vom Gaststar der Rheintaler Big Band spricht. Der SSC-Bassist aus Balgach ist überzeugt, dass die Band einen Ausnahmekönner verpflichtet hat. Die lange Liste der Stars, mit denen Baldauf spielte, enthält weitere klingende Namen: Ray Charles, Barbara Streisand, Michael Bublé, Lionel Richie, Seal.

Workshops im «Chunrat»

Mit der SSC Big Band steht Rüdiger Baldauf am Samstag, 2. April, im Altstätter Hotel Sonne auf der Bühne. Tags zuvor treten die SSC Big Band und Baldauf in Abtwil im Säntispark auf, tags darauf in der St. Galler Grabenhalle.

Damit nicht genug. Denn gleich nach Ostern finden mit Baldauf zwei Workshops im Altstätter Haus zur Musik (Chunrat) statt und – bei freiem Eintritt – am Donnerstag, 31. März, eine Jam-Session. Erich Koller sagt: «Auch da wird jeder sehen können, was Trompeter Baldauf kann.»

Zusammen mit drei Rheintaler Profimusikern gehört Baldauf der Jam-Stammband an. Ausser ihm sind das Lukas Stocker (Piano), Dave Mäder (Bass) und Mario Söldi (Schlagzeug). Die drei standen in jüngster Zeit mehrmals gemeinsam auf Altstättens «Diogenes»-Bühne, als Mitglieder der vierköpfigen «Brooksie»-Musical-Band.

Zwanzig neue Stücke

Rüdiger Baldauf verbringt sechs Tage im Rheintal. Die ungewöhnliche Zusammenarbeit mit einem Ausnahmekönner hat die SSC Big Band nach dem erfolgreichen Versuch zu ihrem 20-jährigen Bestehen zur Regel erhoben. Nach den Auftritten mit Tony Lakatos, dem ungarischen Jazzsaxophonisten vor zwei Jahren, beschloss die Band, regelmässig zusammen mit einem Star zu konzertieren.

Mit den bevorstehenden Workshops sind Fortgeschrittene und Anfänger angesprochen. Rüdiger Baldauf passt den Inhalt der zweistündigen Lehrgänge dem Wissen der Teilnehmenden an, verrät hilfreiche Tricks und gibt wertvolle Tips.

Für die Konzerte hat die SSC Big Band zwanzig neue Stücke eingeübt. Das Repertoire, sagt Erich Koller, sei auf das Flügelhorn und die Trompete ausgerichtet – also die zwei Instrumente, die der Stargast spielt.