Altstätten
Astrid Hagger hat die Brockenstube über 20 Jahre lang geleitet – jetzt übernimmt ihr Nachfolger

Jürg Peter übernimmt die Leitung der Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins in Altstätten.

Drucken
Astrid Hagger übergibt die Schlüssel der Brockenstube an ihren Nachfolger Jürg Peter.

Astrid Hagger übergibt die Schlüssel der Brockenstube an ihren Nachfolger Jürg Peter.

Bild: pd

Über 20 Jahre hat Astrid Hagger die Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins Altstätten mit viel Engagement und Herz geleitet. Sie un­terstützte unter anderem die Kundinnen und Kunden, das Gesuchte in der Auslage zu finden, half mit ihrem Geschick und Einfühlungsvermögen den Angehörigen bei Haushaltsauflösungen und hatte stets ein offenes Ohr für die unterschiedlichsten Anliegen. Sie möchte es nun etwas ruhiger angehen und hat deshalb die Leitung abge­geben. Der Vorstand des Gemeinnützigen Frauenvereins ist dankbar, dass sie weiterhin als Mitarbeiterin in der Brocki anzutreffen sein wird.

Glücklich sei man im Vorstand darüber, dass mit Jürg Peter der perfekte Nachfolger gefunden wurde. Als neuer Leiter kann er sein Organisationstalent, die gute Menschenkenntnis sowie seine handwerklichen Fähigkeiten einsetzen und die Brocki erfolgreich in die Zukunft führen. Er ist ab sofort die Ansprechperson für Fragen rund um die Brockenstube. Die Kontaktdaten sind auf der Website einzusehen. Der Vorstand und das Brocki-Team wünschen Jürg Peter viel Freude an der neuen Aufgabe und freuen sich auf die Zusammenarbeit. (red/pd)

Aktuelle Nachrichten