«Altjohr-Usschella» der Ministranten

Journal

Drucken
Teilen

Kriessern Am frühen Silvestermorgen, morgen Samstag, 31. Dezember, sind die Ministranten ab 5 Uhr im Dorf mit viel Lärm unterwegs. Sie halten den Brauch aufrecht, die Leute aus den «Federn» zu holen, und ihnen ein gutes, gesegnetes und gesundes neues Jahr zu wünschen. Gerne nehmen sie auch Gaben für ihre Scharkasse entgegen. Der Zustupf kommt allen Ministranten zugute, besonders denen, die im Frühling nach Rom reisen.

Baum-Abend: Heilkraft der Tanne

Oberriet Bäume begleiten die Menschen seit ewig und könnten viel erzählen. Etwas in Vergessenheit geraten ist ihre Heilkraft. An diesem Abend wird die Tanne im Mittelpunkt stehen und ihre Anwendungsmöglichkeiten aufgezeigt. Der Baum-Abend ist am Donnerstag, 5. Januar, von 20 bis 21.30 Uhr. Treffpunkt und Anmeldung bei Doris Gschwend, Oberriet, Telefon 071 761 32 75. Kurs-Voranzeigen: «Wurzel- und Pflanzenkraft aus der Erde» am 7. März und «Apotheke rund ums Haus» am 21. April.