Alterssiedlung feiert Geburtstag

Die 1983 gegründete Genossenschaft Alterssiedlung Quisisana in Heiden sei eine 30-jährige Erfolgsgeschichte, hiess es an der Generalversammlung.

Peter Eggenberger
Drucken
Teilen

HEIDEN. «Besondere Anerkennung verdienen die beiden bis heute lückenlos dem Verwaltungsrat angehörenden Gründerväter Josua Bötschi und Heinz Brunner», sagte Revisor Ralph Devos anlässlich der kürzlich im Restaurant Linde durchgeführten 30. Generalversammlung.

Nach dem Grusswort an die 57 anwesenden Mitglieder erinnerte Josua Bötschi an die Bedeutung der Genossenschaft als Geschäftsmodell, und nicht von ungefähr habe die Uno 2012 zum «Jahr der Genossenschaften» proklamiert. Bereits im Mittelalter hätten sich die demokratisch ausgerichteten, nicht nach Gewinn strebenden und dem Gedanken der Solidarität verpflichteten Genossenschaften bewährt. Wären mehr Firmen genossenschaftlich organisiert, hätte sich die Abzocker-Initiative wohl als unnötig erwiesen.

Solide Eigenkapitalbasis

Die von 270 Mitgliedern getragene und damit in der Bevölkerung breit verankerte Genossenschaft verfügt mit einem Eigenkapital von rund 2,8 Millionen Franken über eine beneidenswert solide Basis. Auch die weiteren, von Heinz Brunner präsentierten Zahlen der Jahresrechnung stimmen zuversichtlich, und erneut wird das Genossenschaftskapital mit guten zwei Prozent verzinst. Auch im letzten Jahr wurden nötige Sanierungen durchgeführt, wobei die Generalrevision des Lifts sowie die Erneuerung der Heizanlage und der Anschluss an den Wärmeverbund zu den grossen Ausgabeposten gehörten.

Die zentral gelegenen, mit dem Altersheim direkt verbundenen Genossenschaftswohnungen an zentraler Lage erfreuten sich auch 2012 ungebrochener Beliebtheit, so dass erneut eine lückenlose Vermietung möglich war.

Dem Verwaltungsrat gehören Präsident Josua Bötschi, Kassier Heinz Brunner, Aktuarin Cornelia Veil, Erika Stocker, Conradin Meschenmoser, Liegenschaftsbetreuer Heinz Weber und Thomas Rohner an. Mitglieder der Revisionsstelle sind Ralph Devos, Roman Huss und Sandra Kast.

Aktuelle Nachrichten