Altersheim-Ausflug mit Ross und Wagen

Au. Bei prachtvollem Sommerwetter setzte sich am Donnerstag, 10. Juni, eine buntgemischte Gruppe des Alters- und Pflegeheims Hof Haslach mit Ross und Wagen Richtung Auer Riet in Bewegung. Die Fahrt auf den Pferdefuhrwerken war nicht nur für die Fahrgäste ein aussergewöhnliches Erlebnis.

Drucken
Teilen

Au. Bei prachtvollem Sommerwetter setzte sich am Donnerstag, 10. Juni, eine buntgemischte Gruppe des Alters- und Pflegeheims Hof Haslach mit Ross und Wagen Richtung Auer Riet in Bewegung. Die Fahrt auf den Pferdefuhrwerken war nicht nur für die Fahrgäste ein aussergewöhnliches Erlebnis. Viele Passanten konnten ihre Blicke kaum von den schön geschmückten Pferden und Wagen abwenden. Nach der Ankunft im Riet wurde der Hunger mit Gegrilltem und köstlichen Salaten gestillt. Zum Dessert genossen alle das feine Rohner-Magenbrot, welches von Erwin Rohner spendiert wurde.

Der Heimleiter dankte in seiner Begrüssung allen Beteiligten, Gönnern und Helfern für die geleistete Arbeit. Ein besonderer Dank gehört Peter Roth vom Restaurant Freihof in Au für seine Spenden-Initiative sowie der Ortsgemeinde Au für das grosszügige Gastrecht im Auer Riet. Die Fuhrleute, unter der Leitung von Roland Rohner, brachten die grosse Gesellschaft sicher wieder nach Hause. Der schöne Ausflug bleibt allen in bester Erinnerung. (MA)

Aktuelle Nachrichten