Als Erster ein halbes Jahr überstanden

In der jüngeren Vergangenheit des FCA gilt Adrian Brunner bereits als «Langzeit-Trainer»: Seit Manfred Eisbacher im Herbst 2014 den Verein verlassen hatte, blieb kein Übungsleiter länger als ein halbes Jahr auf der Gesa.

Drucken
Teilen

In der jüngeren Vergangenheit des FCA gilt Adrian Brunner bereits als «Langzeit-Trainer»: Seit Manfred Eisbacher im Herbst 2014 den Verein verlassen hatte, blieb kein Übungsleiter länger als ein halbes Jahr auf der Gesa. Brunner, der Altstätten im Sommer übernahm, startet nun im Gegensatz zu seinen drei Vorgängern in eine zweite Halbrunde. (ys)