Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Alltagstauglich und schön

Küchentipp

Markt & Konsum Fettspritzer, Abwaschwasser, scharfkantige Topfdeckel – eine Küchenrückwand muss im Alltag einiges ­aushalten und zudem einfach zu reinigen sein. Denn: Wie gut auch ein Essen geschmeckt haben mag, Wochen später möchte man es nicht mehr in Form von Flecken an der Wand sehen. Eine Rückwand aus Glas, Metall, Fliesen oder immer öfter sogar aus Holzwerkstoffen, die als Spritzschutz dient, macht es leichter, Wandflächen sauber zu halten. Und zudem ist die Küchenrückwand ein wichtiges Element für die Gestaltung der Küche.

Glas ohne Fugen und mit Fotodrucken hinterlegbar

Als Nischenverkleidung sind viele Materialien geeignet. Sehr pflegeleicht sind zum Beispiel Glas, Edelstahl, Granit und Fliesen. Besonders mit einer Glasrückwand lässt sich die Küche sehr individuell gestalten, da hinter der ­Platte ein Fotodigitaldruck mit Wunschmotiv, eine Fotowand oder anderes Material angebracht werden kann und mit Glas geschützt wird. Der Vorteil der Glasrückwand: Fugen entfallen beinahe – somit lässt sich die Fläche stets vollständig reinigen.

Was in Restaurant- und Industrieküchen schon seit langem Standard ist, etabliert sich zunehmend auch zu Hause: Küchenrückwände aus Metall. Hauptsächlich kommt dabei blanker beziehungsweise matt gebürsteter Edelstahl zum Einsatz und schützt den Bereich hinter Spüle und Herd vor Verschmutzung. Immer häufiger bedecken jedoch auch meterlange Edelstahlbleche als stilistisches Element grosse Bereiche der Wand. So werden aus normalen Küchen moderne Kochlabore. Interessierte können die Hasler Schreinerei in ihrem Showroom in Altstätten besuchen, dort stehen die neusten Trends für sie bereit. (pd)

Hasler Schreinerei, Mühlibachstrasse 1, 9450 Altstätten Telefon 071 755 46 67 www.schreinerei-hasler.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.