Agentur am Flughafen wird ausgezeichnet

Altenrhein.

Drucken
Teilen

Altenrhein. Die Kreativen aus Altenrhein wurden vom Deutschen Jahrbuch der Werbung gleich dreimal ausgezeichnet: Für den Newsletter, der zur Einkaufstasche wird, für die Scherrer Textillogistik wurden sie Branchensieger in der Kategorie Transport und Logistik sowie gleichzeitig Bereichssieger in der Kategorie Dienstleistungen B2B. Mit dem Akquisitionsmailing für Roundtech hingegen wurde die Ostschweizer Agentur Branchensieger in der Kategorie Produktionsgüter. Die Agentur am Flughafen ist damit nebst Kälinkom & Partner und Neue LGK, die je einen Preis mit nach Hause nehmen durften, die einzige Schweizer Agentur, die es zu Lorbeeren gebracht hat. Eine Fachjury wählte aus 650 Einreichungen die besten aus. Die Agentur am Flughafen schaffte es dabei mit drei weiteren Arbeiten ins Final: Mit der Inseratekampagne für das Malergeschäft T. Ruggiero & Söhne, dem selbstauflösenden Textilmailing für den Textilverband Schweiz sowie dem Pop-up-Inserat für die Verkehrsbetriebe Zürich. Die Preisverleihung, das Megaphon-Event 2011, findet am 3. Februar statt. Alle prämierten Arbeiten werden im Jahrbuch der Werbung 2011 publiziert. Das Jahrbuch der Werbung erscheint seit 1964. Es dokumentiert das Werbegeschehen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. (pd)

Aktuelle Nachrichten