A wie Aufstieg

AU/ALTSTÄTTEN. Im Juniorenfussball dauert eine Spielzeit jeweils nur ein halbes Jahr, deshalb gibt es dort bereits im Herbst Aufsteiger. Bei den A-Junioren haben beide Rheintaler FCA die Promotion geschafft: Au-Berneck steigt von der 1.

Drucken
Teilen

AU/ALTSTÄTTEN. Im Juniorenfussball dauert eine Spielzeit jeweils nur ein halbes Jahr, deshalb gibt es dort bereits im Herbst Aufsteiger. Bei den A-Junioren haben beide Rheintaler FCA die Promotion geschafft: Au-Berneck steigt von der 1. Stärkeklasse in die höchste Ostschweizer Spielklasse, die Junior League, auf. Und Altstätten hüpft von der 2. in die 1. Stärkeklasse. A wie Aufstieg – aber auch der Abstieg fängt mit einem A an. Dagegen müssen sich die A-Junioren der beiden FCA wohl im nächsten Frühjahr wehren. • SPORT 49