7. Hohenemser Schlossberg-Lauf

LAUFSPORT. An dieser Veranstaltung werden die Sportler am 1. Mai gefordert, egal, ob solo oder im Team. Gut einen Monat vor dem Start zum 7. Schlossberg-Lauf sind noch gut 30 Startplätze verfügbar. 14 Spitzkehren führen auf den Berg hinauf: kurz, steil, über Stock und Stein.

Drucken
Teilen

LAUFSPORT. An dieser Veranstaltung werden die Sportler am 1. Mai gefordert, egal, ob solo oder im Team. Gut einen Monat vor dem Start zum 7. Schlossberg-Lauf sind noch gut 30 Startplätze verfügbar. 14 Spitzkehren führen auf den Berg hinauf: kurz, steil, über Stock und Stein. Das Ganze verpackt auf 1500 Meter Streckenlänge und 235 Höhenmeter. Spannung ist also garantiert. Zudem unterstützen die Läufer mit ihrem Start die Renovierungsarbeiten der Burgruine «Alt Ems». Anmeldungen über www.schlossberglauf.at.

Aktuelle Nachrichten