60 Unwetter-Einsätze

ST. GALLEN. Am Wochenende hat die Kantonspolizei St. Gallen rund 60 Feuerwehreinsätze im Kantonsgebiet ausgelöst. Es galt vor allem, dem vielen Wasser beizukommen, das auch zahlreiche Keller überflutete. In über 40 Gemeinden im Kantonsgebiet waren die Feuerwehren im Einsatz.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Am Wochenende hat die Kantonspolizei St. Gallen rund 60 Feuerwehreinsätze im Kantonsgebiet ausgelöst. Es galt vor allem, dem vielen Wasser beizukommen, das auch zahlreiche Keller überflutete. In über 40 Gemeinden im Kantonsgebiet waren die Feuerwehren im Einsatz. Rund 30 Meldungen betrafen überflutete Keller, Geschäfte und Ställe. Gemeldet wurden aber auch geknickte Bäume und herabgefallene Äste sowie Schnee, Steine und Geröll auf den Strassen. (sc)