4. Rheintaler Herbstmäss vom 11. bis 13. November

Vom 11. bis 13. November wird die bereits vierte Rheintaler Herbstmäss in Au-Heerbrugg zu Gast sein.

Drucken
Teilen
Viele Besucher amüsierten sich an der letzten Herbstmäss. (Bild: Archiv/Gert Bruderer)

Viele Besucher amüsierten sich an der letzten Herbstmäss. (Bild: Archiv/Gert Bruderer)

Au-Heerbrugg. Die Regionalmesse bietet dem Gewerbe eine preislich und zeitlich attraktive Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

Anmeldung noch möglich

Mit aktuell 60 Ausstellern ist die Rheintaler Herbstmäss auf Vorjahreskurs und wird in der gleichen Grössenordnung wie in den vergangenen Jahren durchgeführt werden können. Das attraktive Einzugsgebiet im unteren Rheintal und die gute Messeorganisation versprechen den Ausstellern optimale Rahmenbedingungen. Messeleiterin Rahel Graf ist überzeugt: «Die Herbstmäss liegt zeitlich optimal vor der Wintersaison und dem Weihnachtsgeschäft. Sie dauert <nur> drei Tage und bietet unserem Gewerbe eine ausgezeichnete Chance, den Kunden die Vorzüge und Wettbewerbsfähigkeit in dieser wirtschaftlich sehr anspruchsvollen Zeit zu demonstrieren.»

Anmeldungen nimmt die Messeleitung bis 19. September entgegen. Weitere Infos und die Anmeldeunterlagen sind unter www.herbstmaess.ch erhältlich.

Ein eigener Ausstellungsbereich wird dem Thema Winterfreuden gewidmet. Wintersportgebiete, aber auch Sportgeschäfte erhalten die Möglichkeit, ihre Attraktivität und Neuheiten zu zeigen und die Besucher auf die Wintersaison einzustimmen.

The Flying Koteletts unplugged

Die Veranstalter freuen sich, dass die Rheintaler Cover- und Rockband The Flying Koteletts am Freitag, 11. November, im Rahmen der Rheintaler Herbstmäss einen ihrer beliebten Auftritte geben wird. TFK werden die Besucher an der Candle-Light-Night mit einem speziellen Unplugged-Konzert im Kerzenschein begeistern. (pd)

Aktuelle Nachrichten