4. LIGA, GRUPPE 4

Auf fremde Hilfe angewiesen Die Reserven des FC Widnau sind noch immer im Aufstiegsrennen. In der letzten Runde müssen sie aber auf eine Niederlage von Amriswil II hoffen – und gleichzeitig in Rorschacherberg gewinnen. (ys)

Merken
Drucken
Teilen

Auf fremde Hilfe angewiesen

Die Reserven des FC Widnau sind noch immer im Aufstiegsrennen. In der letzten Runde müssen sie aber auf eine Niederlage von Amriswil II hoffen – und gleichzeitig in Rorschacherberg gewinnen. (ys)

Samstag: Rorschacherberg – Widnau II (17.00). Sonntag: Amriswil II – Neukirch-Egnach (14.00).

Ranglistenspitze: 1. Amriswil II 17/36 (81 Strafpunkte); 2. Widnau II 17/33 (34), 3. Neukirch 17/33 (48).