34. Rhystafette des TV Rüthi

POLYSPORT. Am Samstag, 17. Mai, findet zum 34. Mal die Rhystafette des TV Rüthi statt. Ein Team besteht aus sechs Sportlern: Startläufer (2,2 km), Bootfahrer (900 m), Mountainbiker (3,1 km), 300-m-Schütze, Talläufer (2,0 km) und ein Radfahrer (10,2 km).

Drucken

POLYSPORT. Am Samstag, 17. Mai, findet zum 34. Mal die Rhystafette des TV Rüthi statt. Ein Team besteht aus sechs Sportlern: Startläufer (2,2 km), Bootfahrer (900 m), Mountainbiker (3,1 km), 300-m-Schütze, Talläufer (2,0 km) und ein Radfahrer (10,2 km). Der Einsatz des Schützen ist optional, nur mit ihm gibt's aber Zeitbonifikationen. Gestartet wird in den Kategorien Elite, Senioren, Damen, Open (Plauschkategorie ohne Rangierung). Beliebt ist auch die Kategorie Rhywoman oder Rhyman. Dort absolvieren die Teilnehmenden das gesamte Pensum im Alleingang. Neu im Programm ist die Kids-Stafette in den Kategorien Mini (Jahrgang 2004 und jünger), Midi (2001 – 2003) und Maxi (2000 – 1998). Ein Viererteam besteht aus einem Startläufer, Scooterfahrer, Kanalläufer und Radfahrer. (pd)

www.rhystafette.ch

Aktuelle Nachrichten