20 Jahre SSC Big Band Rheintal

ALTSTÄTTEN. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten «20 Jahre SSC Big Band Rheintal» veranstaltet die Band zwei Jubiläumskonzerte mit dem Stargast und Weltstar Tony Lakatos. Er entstammt einer ungarischen Musikerfamilie und ist schon viele Jahre in Deutschland zu Hause.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten «20 Jahre SSC Big Band Rheintal» veranstaltet die Band zwei Jubiläumskonzerte mit dem Stargast und Weltstar Tony Lakatos. Er entstammt einer ungarischen Musikerfamilie und ist schon viele Jahre in Deutschland zu Hause. Er hat viele Auftritte in verschiedenen Ländern absolviert und wird mit seinem lebendigen und satten Saxophon-Sound die Konzerte bereichern. Die 17-köpfige Band unter der professionellen Leitung von Mario Haltinner, Marbach, selbst Saxophon-Profi und Musiklehrer, wird ein ganz neues Programm von etwa 20 Nummern einstudieren. Der Sänger Claude Lacher aus Altstätten und die Sängerin Uschi Palmisano aus Rebstein werden das Programm abrunden.

Das erste Jubiläumskonzert findet am Samstag, 5. April, um 20 Uhr im Hotel Sonne in Altstätten statt, das zweite Konzert am Sonntag, 6. April, um 17 Uhr in der Grabenhalle, St. Gallen.

Ticket-Vorverkauf in den Rheintaler Raiffeisenbanken von Widnau, Balgach, Rebstein, Marbach, Lüchingen, Altstätten, Oberriet und Rüthi oder unter info@sscbigband.ch. Weitere Infos siehe www.sscbigband.ch oder Facebook. (pd)