20 Franken pro Aktie

Die Rheintal Medien AG blickt auf ein insgesamt gutes Geschäftsjahr zurück. Das Stammhaus mit den beiden Tageszeitungen «Rheintaler» und «Rheintalische Volkszeitung», der Onlineplattform rheintaler.

Drucken
Teilen

Die Rheintal Medien AG blickt auf ein insgesamt gutes Geschäftsjahr zurück. Das Stammhaus mit den beiden Tageszeitungen «Rheintaler» und «Rheintalische Volkszeitung», der Onlineplattform rheintaler.ch sowie den Liegenschaften in Berneck und Altstätten erzielte ein erfreuliches operatives Ergebnis. Das gilt auch für die Copydruck Rheintal AG. Die galledia ag hatte hingegen ein schwieriges Jahr zu bewältigen. Sie übertraf dennoch das Vorjahresergebnis.

Die Aktionäre folgten dem Antrag des Verwaltungsrates einstimmig, pro Aktie 20 Franken an Dividende auszuschütten. Dies entspricht 1,42 Mio. Franken. (vdl)