14 Medaillen für das Rheintal

BASEL/RIEHEN. An den Nachwuchs-Schweizer-Meisterschaften in Riehen (U16 und U18) sowie Basel (U20 und U23) gewannen die Athletinnen und Athleten aus dem Rheintal und dem Appenzeller Vorderland 14 Medaillen.

Merken
Drucken
Teilen

BASEL/RIEHEN. An den Nachwuchs-Schweizer-Meisterschaften in Riehen (U16 und U18) sowie Basel (U20 und U23) gewannen die Athletinnen und Athleten aus dem Rheintal und dem Appenzeller Vorderland 14 Medaillen. Es war aus regionaler Sicht eine der erfolgreichsten Meisterschaften in den vergangenen zehn Jahren. Mit sechs Medaillen war der KTV Altstätten der erfolgreichste Verein. Die Altstätter stellen auch die beiden Goldmedaillengewinner: Lea Herrsche (U23) siegte im Kugelstossen überlegen, und Marco Tanner (auch U23) sprang im Dreisprung am weitesten. ? SPORT 35