10 000 Franken von Gönnern für die Stadtmusik

ALTSTÄTTEN. An der Hauptversammlung letzten Freitag überreichte Markus Eugster, Vorsitzender der Gönnervereinigung, der Stadtmusik Altstätten einen Check über 10 000 Franken.

Drucken
Nicht alltäglich: Markus Eugster (links) überreicht Stadtmusik-Präsident Paul Zünd im Namen der Gönnervereinigung einen 10 000-Franken-Check. (Bild: pd)

Nicht alltäglich: Markus Eugster (links) überreicht Stadtmusik-Präsident Paul Zünd im Namen der Gönnervereinigung einen 10 000-Franken-Check. (Bild: pd)

ALTSTÄTTEN. An der Hauptversammlung letzten Freitag überreichte Markus Eugster, Vorsitzender der Gönnervereinigung, der Stadtmusik Altstätten einen Check über 10 000 Franken. Präsident Paul Zünd und mit ihm alle Musikantinnen und Musikanten freuen sich ausserordentlich über die grosszügige Spende. Die Gönnervereinigung hat zum Zweck, bei der Finanzierung der Beginner-Band, der Kadettenmusik, der Jugendmusik und der Stadtmusik mitzuhelfen. Sie möchte auch helfen, den Verein für die Jugendlichen attraktiv zu machen, etwa durch die Unterstützung von Ausbildungslagern, Probewochenenden, Weiterbildungskursen und Teilnahmen an Musikwettbewerben. Jedermann ist eingeladen, ebenfalls Gönner der Stadtmusik Altstätten zu werden. Als Gönnerin bzw. Gönner bekommt man eine Einladung zu einem geselligen und unterhaltsamen Anlass, einen Gratiseintritt zu den Winterkonzerten, und man wird laufend über das Vereinsgeschehen informiert. Weitere Informationen sowie das Beitrittsformular findet man auf der Homepage der Stadtmusik Altstätten. (pd)

www.stadtmusik-altsaetten.ch