1.-Liga-Spieltag mit Derby

Drucken
Teilen

Faustball Heute Dienstag fin­- det auf dem Widnauer Sportplatz Luegwies der dritte Spieltag der 1. Liga, Zone A, statt. Dabei stehen sich Faustball Widnau II, der TV Rebstein und Schwellbrunn gegenüber.

Die Reserven von Widnau sind mit vier Siegen optimal in die Meisterschaft gestartet. Bei ihnen spielen mit Remo Pinchera, Mark Hüttig, Kurt Sieber und Marco Köppel vier ehemalige NLA-Spieler. Sieber und Köppel fallen beim kommenden Spieltag allerdings aus, somit kommt Toni Linder zu einem Einsatz – er ist ungefähr dreimal älter als die Widnauer U18-Spieler Gian Kunz und Marco Bognar.

Favorit an diesem Spieltag ist allerdings Rebstein, das sich nach den zuletzt erlittenen Niederlagen gegen Elgg-Ettenhausen III und Rickenbach-Wilen II rehabilitieren muss, um noch ein Wörtchen im Rennen um den Aufstieg mitzureden. (ys)

Aktuelle Nachrichten