1.-August-Feier beim Restaurant Schützenhaus

ALTSTÄTTEN. Der Verkehrsverein und die Stadt laden alle Daheimgebliebenen zur 1.-August-Feier beim Restaurant Schützenhaus ein. Die Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben und beim Lampionumzug mitmachen – Lampions werden gratis abgegeben. Für das leibliche Wohl sorgt das «Schützenhaus»-Team.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Der Verkehrsverein und die Stadt laden alle Daheimgebliebenen zur 1.-August-Feier beim Restaurant Schützenhaus ein. Die Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben und beim Lampionumzug mitmachen – Lampions werden gratis abgegeben. Für das leibliche Wohl sorgt das «Schützenhaus»-Team.

Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Der Anlass beginnt um 18 Uhr. Um 19.30 Uhr ist Begrüssung und Einstimmung auf den Nationalfeiertag durch den Heimweh-Altstätter und Preisüberwacher Stefan Meierhans. Der Lampionumzug für die Kinder ist um 21 Uhr, gegen 21.30 Uhr wird der grosse Funken entzündet. Der Höhepunkt ist das grosse Feuerwerk gegen 22 Uhr.

Die mitgebrachten Feuerwerkskörper können unter Begleitung der Erwachsenen abgebrannt werden. (pd)