Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

    Beck-Stop gibt auf

    Am 13. November 2017 eröffnete Hanspeter Dörig den Beck-Stop an der BP-Tankstelle. Vor drei Wochen wurde die Dörig-Filiale wieder geschlossen.
    Susi Miara

    Das spezielle Karfreitags-Kreuz

    Familie Büchel restauriert ein 50-jähriges Kreuz und schenkt es der Pfarrei.

    Zwei Träume vom FC Basel

    Am Gründonnerstag bestreiten Widnau und Altstätten die vorletzte Quali-Runde vor dem Erreichen des Schweizer Cups. Der FCA spielt um 19.30 Uhr zu Hause gegen Winklen, der FCW um 20 Uhr in Kreuzlingen.
    Yves Solenthaler

    «Heute genügt ein Anruf bei der Gemeinde»

    Bereits seit einigen Jahren bietet die Säntis Packaging AG Geflüchteten Praktikumsstellen an, bei Eignung auch eine Lehrstelle. «Unsere Erfahrungen sind durchwegs gut», sagt Inhaberin und CEO Bettina Fleisch.

    Rotary Club zeichnet Züger aus

    Der Milchtechnologe Lucas Züger ist vom Rotary Club Rheintal für den besten Lehrabschluss des Prüfungsjahrgangs 2018 ausgezeichnet worden. Er schloss seine Zweitausbildung mit der Note sechs ab.
    Ralph Dietsche

    Feuerstelle vor Ostern eröffnet

    Am Eichenbach wurde letzten Freitag die erneuerte Feuerstelle ihrer Bestimmung übergeben. Der einladende Rastplatz befindet sich am Witzwanderweg.

    Flüssiger Gummi fürs «Habsburg-Gleis»

    Gestern Nachmittag waren Arbeiter der Gleis AG mit dem Reinigen des Rheinbahn-Gleises beschäftigt, das auf der Höhe des Restaurants Habsburg die Rheinstrasse quert. Heute folgen die weiteren Arbeiten.

    Vorstand des Musikvereins Balgach ist wieder komplett

    Kürzlich führte der Musikverein seine 189. Hauptversammlung durch. Der Vorstand ist nach einem Wechsel wieder komplett. Für das nächste Jahr sucht der Verein einen neuen Jugendbetreuer.

    Kartage wie anno dazumal

    Im Berggebiet von Oberriet wird das Karwochenbrauchtum gepflegt wie nirgendwo sonst in der Gegend. Hier wird in der Kirche Kobelwald wie anno dazumal wieder ein Heiliggrab aufgestellt.
    Ruedi Loher

    Clientis Biene Bank plant Neubau

    Die Biene Bank im Rheintal konnte am Samstag anlässlich der 140. GV auf ein eher ruhiges, jedoch erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Ab Herbst 2019 soll es turbulenter werden: Ein Neubau steht an.
    Max Pflüger

    Chapeau und tiefe Verbeugung

    Die SSC Big Band Rheintal feierte am Samstagabend mit einem Jubiläumskonzert im Saal des Hotels «Sonne» ihr 25-jähriges Bestehen. Mit Baptiste Herbin war einer der weltweit besten Saxofonisten mit dabei.
    Gerhard Huber

    Politik sollte Feuerwehren ernster nehmen

    Vom Rheintaler Feuerwehrverband mit Rüthi, Oberriet, Eichberg, Altstätten, Marbach und Rebstein wurden 2018 insgesamt 5748 Einsatzstunden geleistet. Die Jahresbeiträge bleiben gleich.
    René Jann

    «Ich bin verliebt in die Kultur»

    Er ist ein Meister am Kontrabass, er unterrichtet Studenten, komponiert und dirigiert: Der Wahlrheintaler Francisco Obieta. Nun erhält der 61-jährige Musiker den Anerkennungspreis der St.Gallischen Kulturstiftung.
    Hildegard Bickel

    Damian Holenstein tritt zurück

    Nach Renato Engler verliert der SC Rheintal mit Damian Holenstein eine weitere Teamstütze. Er tritt aus dem Fanionteam zurück. Neu dabei sind dafür der talentierte Torhüter Vincent Sauter und zwei Rückkehrer.

    Neuer GV-Austragungsort, neue Büroräume, gute Geschäfte

    Christof Steger, Vorstandspräsident der Rheintaler Krankenkasse Rhenusana, begrüsste am Donnerstag über 300 Mitglieder zum ersten Mal in der Turnhalle der Kantonsschule Heerburgg. Das Betriebsergebnis 2018 nannte er mit über 3 Mio. Franken erfreulich.

    Im Mittelrheintal wird der Laptop zum Tonstudio

    Im Workshop «Ein Tag als Musikproduzent» von FerienSpass Mittelrheintal lernten Primarschüler die Geheimnisse der Musikproduktion kennen. Sie stellten Instrumente, Stimmen und Melodie zu einem Song zusammen.
    Susi Miara

    Hohe Belastung im Naturschutzgebiet Bannriet und Spitzmäder

    Im Bannriet wurden hohe Ammoniakemissionen gemessen, die Mensch und Umwelt belasten. Nun sind Minderungsmassnahmen in der Landwirtschaft gefordert: Über 90 Prozent der Emissionen stammen von ihr.
    Benjamin Schmid

    Weihnachtlicher Lichtzauber in Widnau geplant

    Am Mittwochabend stellte der Handwerker- und Gewerbeverein Widnau anlässlich seiner 80. Hauptversammlung den versammelten Mitgliedern das neue Konzept für den Weihnachtsbummel vor.
    Max Pflüger

    Mittelaltermarkt in Rheineck: Handwerk und Fachkunst

    Der Mittelaltermarkt vom 11. und 12. Mai belebt neben anderen Handwerken auch die Zimmermannskunst früherer Zeiten.
    Maya Seiler

    Ringen: Nachwuchs des RC Oberriet-Grabs hamstert Titel

    Eine Woche nach der internationalen Rheintalliga gewinnen die Nachwuchsringer des RC Oberriet-Grabs auch die Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaft. RCOG II verpasst das Podium in der 2. Stärkeklasse knapp.

    Wahlkampf in Rheineck: Angelika Margadant ist die dialogfreudige Gestalterin

    Die Lehrerin und Erwachsenenbildnerin Angelika Margadant kann Skifahren, aber nicht singen. Ihr ist wichtig, dass jedes Wort sitzt und auf vorschnelle Urteile verzichtet wird.
    Gert Bruderer

    Stadtpräsidiums-Wahl Rheineck: Der unermüdliche Kämpfer aus der Mitte mit Tendenz nach rechts

    «Man kann alles lernen», sagt Marco Ramsauer, der Stadtpräsident werden möchte. Rheineck würde er wie eine Firma führen – «unter dem Strich muss es stimmen».
    Gert Bruderer

    Achterbahnfahrt der Gefühle für Rheintaler Turner am Fürstenlandcup

    Zwölf Athleten des TZ Rheintal zeigten am Fürstenlandcup in Wil, dass sie für den Rheintalcup vom kommenden Wochenende bereit sind. Florian Keller und Nicola Graber wurden Kantonalmeister.

    Für Brückensanierung: Stück des Rheinbähnli-Gleises muss weg

    In den nächsten Tagen beginnen die Vorarbeiten für die Sanierung der Grenzbrücke zwischen Kriessern und Mäder. Neben der Panzersperre auf der Brücke muss auch ein Stück Gleis des Rheinbähnli weichen.
    Kurt Latzer

    Die Fünf-Millionen-Franken-Kurve zwischen Berneck und Reute

    Der Kanton lässt sich den Brückenbau Sulzbach für die Umfahrung eines Hanges mit Entschärfung einer Kurve einiges kosten. Die Politische Gemeinde Berneck muss sich finanziell nicht beteiligen.
    Kurt Latzer

    Widnau II siegt mit dem Ziel vor Augen

    Die Reserven des FC Widnau führen die Rangliste der 4. Liga, Gruppe 4, an und streben den Aufstieg in die 3. Liga an. Zum Auftakt in die Rückrunde erzitterten die Spieler von Trainer Ralph Heeb einen 4:3-Sieg gegen Montlingen II.
    Davide De Martis

    Ohrenschmaus zur Frühjahrszeit – wie das Frühjahrskonzert des Musikvereins Berneck verlief

    Anlässlich des Frühjahrskonzerts in der Mehrzweckhalle Bünt zeigte sich der Musikverein Berneck wieder von seiner besten Seite. Er eröffnete mit diesem Konzert die Jubiläumsfeiern zum 200-jährigen Bestehen.
    Gerhard Huber

    Suche nach dem Sterbe-Paradies

    Am Freitagabend lud das Palliative Forum RhyCare zum Film «Sub Jayega» von Fabian Biasio und zur anschliessenden Podiumsdiskussion zum Thema Palliative Care in den Kulturraum Rhyboot ein.
    Max Pflüger

    Rheineck: Ein stimmungsvoller Bürgerabend

    Die statutarischen Traktanden verliefen in Minne. So blieb viel Zeit, bei Speis und Trank und bunter Unterhaltung das Miteinander zu pflegen. Bernhard Lapp wurde für seine 30-jährige Präsidialzeit geehrt.
    René Jann

    Gerechtigkeit im Derby zwischen Au-Berneck und Altstätten

    Au-Berneck und Altstätten trennten sich in einem hart umkämpften Derby 2:2 (2:1). Die Punkteteilung war das gerechte Endergebnis, da sich beide Teams ein Spiel auf Augenhöhe lieferten.
    Paul Gehrig

    «Wir müssen raus zu den Leuten»

    Die SVP Rheintal macht sich fit für den Wahlmarathon. Die Partei sucht den Kontakt mit der Bevölkerung und will dieser erklären, wofür sie sich stark macht. Wie breit ihr Themenspektrum allerdings sein soll, darüber war sich die Hauptversammlung uneins.
    Max Tinner

    Erfreulicher Abschluss der Sanierungsarbeiten am Pfarrhaus

    Marcel Kuster, Präsident der evangelischen Kirchgemeinde, informierte am Sonntag über das vergangene und das kommende Geschäftsjahr – und kündigte seinen Rücktritt an. Zur Versammlung sind 61 Kirchbürgerinnen und Kirchbürger erschienen.

    Neuer Vorstand und neuer Trainer

    Kürzlich fand die 20. Hauptversammlung des UHC Spiders St. Margrethen statt. Dabei wurde auf eine durchzogene Saison zurückgeblickt, die neue bereits geplant und ein neuer Vorstand gewählt.

    Totalschaden: 18-Jähriger flüchtet in St.Margrethen vor Polizeikontrolle, sein Auto überschlägt sich

    Weil er ohne Kontrollschild unterwegs war, wollte die Kantonspolizei St.Gallen einen 18jährigen Autofahrer in St.Margrethen kontrollieren. Er ergriff die Flucht – und verunfallte.

    Sie räumen den Dreck anderer weg

    Helene Tobler ist Ratsschreiberin, Hansjakob Tobler Mitglied des Thaler Ortsverwaltungsrates. Seit vergangenem Juni räumen sie alle zwei Wochen den «Grüsel»-Parkplatz an der Burietstrasse auf.
    Kurt Latzer

    Neue Lebensformen erproben

    Die Visionäre des Vereins Zwischennutzung Gärtnerei hoffen, eine ökologische Sozialsphäre zu erschaffen, die gleichzeitig jedermann als öffentlicher Treffpunkt offensteht. Auch Schulen machen mit.
    Chris Eggenberger

    Grosse Boards am grossen Berg

    Der Rebsteiner Snowboard-Pionier Paul Gruber führt morgen Samstag, 6. April, zum 20. Mal das Longboard Classic, das Woodstock des Snowboardens, in Stuben am Arlberg durch.
    Reto Wälter

    Neuer Rekord an Kirchenaustritten

    An der katholischen Kirchbürgerversammlung traten Vizepräsidentin Linda Zünd-Untersander sowie die beiden Mitglieder Erwin Heeb und Andrea Stähli-Keller aus dem Kirchenverwaltungsrat zurück.
    Theodor Looser

    Schule mit positivem Abschluss

    Die Rechnung 2018 der Oberstufenschulgemeinde schliesst mit einem Minderaufwand von 492000 Fr. oder 5,05%, in der Primarschulgemeinde mit einem Minderaufwand von 203000 Fr. oder 1,9% gegenüber Vorjahr.

    Regierungsrat spricht zur Verkehrsplanung

    Marc Mächler, Vorsteher des St. Galler Baudepartements, gibt anlässlich eines Referats Einblicke in die Verkehrsplanung auf kantonaler, regionaler und kommunaler Ebene.
    Stephanie Martina

    Wo sich die Bösen waschen

    Im Hinterhof der Schreinerei Gottfried Frei AG entsteht Traditionsreiches. Die Arbeiten am Brunnen für das 105. Kantonalschwingfest sind in vollem Gang.
    Chris Eggenberger

    Dialekt ist ein Stück Heimat

    Für den Künstler Kurt Spirig (Kuspi) ist der Widnauer Dialekt ein Stück Heimat. Mit seinem Hörbuch «As kunt wis moas» möchte er dazu beitragen, dass dieser nicht in Vergessenheit gerät.
    Susi Miara

    Ein Oberegger enteilt allen

    Am U12- und U14-Hallenmeeting des LC Brühl in St. Gallen liessen die Athleten die Hallensaison ausklingen. Vier Rheintaler Vereine zeigten mit Podestklassierungen, dass sie für die Freiluftsaison bereit sind.

    Dem Frühling nachgeholfen

    Seit einer Woche schmücken bunte Bändel die Bäume an der Bahnhofstrasse. Sie kompensieren, was den Bäumen beidseits der Strasse noch fehlt.
    Gert Bruderer/Susi Miara

    Alle bis am Schluss dabei

    Am Rheintal-Oberländischen Schwingfest in Grabs schnitt die Jugendriege des SK Mittelrheintal unterschiedlich ab. Für Vizepräsident Remo Meier überwiegt das Positive: «Jeder gewann mindestens einen Gang.» Der Beste war Dean Burch mit drei Siegen.
    Yves Solenthaler

    Dirigentin Hildy Isenschmid geehrt

    Die Kirchbürgerinnen und Kirchbürger der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Diepoldsau- Widnau-Kriessern stimmten dem Verkauf der Aufbahrungshalle mit Geräteraum in Diepoldsau zu.
    Thomas Widmer

    In Altstätten werden Frühlingsgefühle geweckt

    Mit dem «Brünnele» ist es den vier kreativen Altstätterinnen Karin Thür, Julia Keel-Waibel, Maria Lütolf und Judith Schmidheiny bestens gelungen, mit ihren Brunnendekorationen wahre Frühlingsgefühle zu wecken.
    René Jann

    Den Weg in die Zukunft geebnet

    Anlässlich der 19. GV der Alpha Rheintal Bank stimmten die 1200 Teilnehmer allen Anträgen des Verwaltungsrates zu. Angenommen wurden eine Kapitalerhöhung sowie die revidierten Statuten.
    Max Pflüger

    Flohmarkt in Altstätten: Kein Tag für miese Laune

    Wo der Flohmarkt stattfindet, ist längst geklärt. Trotzdem wird immer wieder auch von anderen Standorten geredet.
    Gert Bruderer

    Verantwortung statt Druck: Im Mittelrheintal soll eine Privatschule eröffnet werden

    Manuela und Lukas Bischof wollen 2020 im Mittelrheintal eine Privatschule eröffnen, in der die Kinder frei lernen. Noch fehlen Bewilligungen, Lehrpersonen und Räume, doch die Idee konkretisiert sich.
    Benjamin Schmid

    Strom nutzen – Strom produzieren: Expertentreffen in der Kanti Heerbrugg

    Um die neuesten Entwicklungen kennenzulernen, trafen sich am Donnerstag in der Aula der Kanti etwa 150 Interessierte mit Vertretern aus Branchen, die sich mit Elektromobilität und Solarstrom beschäftigen.
    Maya Seiler

    Logopädische Vereinigung Oberrheintal ehrt Sabina Saggioro

    Ehrungen nahmen an der DV der Logopädischen Vereinigung Oberrheintal breiten Raum ein. Präsidentin Sabine Saggioro ist seit 20, Vizepräsidentin Susanne Gschwend seit zehn Jahren dabei.
    Max Pflüger

    Willkommen in Liga 2 ½

    In der 2. Liga im Abstiegskampf, in der 3. Liga im Rennen um den Aufstieg – die passende Liga für die meisten Rheintaler Teams muss noch erfunden werden.
    Yves Solenthaler

    Platz für Fertigung und Denkstube

    Die Lüchinger Metallbau AG will den Hauptsitz an der Krummenseestrasse ausbauen. Auf einer Fläche von je 400 Quadratmetern sollen im Parterre Produktionsräume und im Obergeschoss Büros entstehen.
    Kurt Latzer

    Lehrlinge zeigen Film über Jobs

    Die Lernenden der Zünd MobilCenter AG haben einen Film über ihre Berufe gemacht, den sie dieses Wochenende an der Frühlingsausstellung des Altstätter MobilCenters vorführen.
    Gert Bruderer

    Auf zum Fitness-Himmel

    Kommt der Frühling, steigt die Lust auf Bewegung. Ein besonders beliebter Trainingsort befindet sich an schönster Aussichtslage in Bernecks Reben: die Treppe mit rund 700 Tritten. Freizeitsportler schwören auf sie.
    Hildegard Bickel

    Darauf haben Familien gewartet

    Es kommt wieder Schwung in die kirchliche Arbeit mit Kindern. Ein neues, ökumenisches Projekt startet. Weil Eltern dabei mitwirken, lassen sich viele Kinder für das Programm begeistern.
    Hildegard Bickel

    Abwanderung und Erneuerung

    Schäden machen eine Erneuerung der Kirchenfassade nötig. Und die Abwanderung ist nicht nur in Rheineck ein Problem.

    Viele kleine Ärgernisse

    Ganz gleich, was Versammlungsteilnehmer auf der Rheininsel zur Sprache bringen – direkt oder indirekt hat es fast immer mit dem Verkehr zu tun.
    Gert Bruderer

    Einheitsgemeinde offen diskutieren

    Nach dem Fusions-Nein vom November soll nun die Einheitsgemeinde thematisiert werden, sind sich die Verantwortlichen einig. Erste Gespräche sollen heute stattfinden.
    Chris Eggenberger

    Ein Erfolg, der vielen Mut macht

    Der Walzenhauser Jonas Schmid vom Judo- und Ju-Jitsu-Club Rheintal ist in seiner Wohngemeinde nach der Rückkehr von den Special Olympic Summer Games begeistert empfangen worden. Der Judoka hat in Abu Dhabi bärenstark gekämpft.
    Isabelle Kürsteiner

    Der Chef schweigt

    Die Frauen von St.Gallen-Staad besiegen Worb 3:0. Der Trainer gibt keine Auskunft, dafür spricht der Assistent.
    Beni Bruggmann

    Freund folgt auf Nüesch

    Armin Nüesch tritt kürzer: Er übergibt die künstlerische Leitung des Galerie- und Kulturhäuschens Stellwerk in Heerbrugg nach 16 Jahren im Amt Lukrezia Freund.

    «Mitenand got’s besser»

    Traditionelle und moderne Volkstänze, mitreissende Lieder und ein Schwank in einem Akt. Der Unterhaltungsabend der Rheintaler Trachten- und Volkstanzgruppe in der Progy-Halle bot viel Abwechslung.
    Max Pflüger

    Restaurantbrand in Oberriet: Nachbarn retteten schlafenden 77-jährigen Wirt aus dem brennenden Haus

    Dass sich beim Brand des Restaurants Schäfli an der Kobelwiesstrasse in Oberriet ein grösseres Unglück verhindern liess, ist dem raschen Handeln von Nachbarn zu verdanken. Sie retteten den Wirt mit vereinten Kräften.
    Hildegard Bickel

    Entscheid über das Clubhaus bis Juni vertagt

    166 von 317 Bürgerinnen und Bürgern von rüti hoben die Hand, als es am Freitag über eine Urnenabstimmung zu entscheiden galt. Ein zweiter Antrag, die Vereine mit einem Darlehen in die Pflicht zu nehmen, hatte keine Chance.
    Kurt Latzer

    Das Hotel Forum wachgeküsst

    Das Businesshotel Forum in Widnau feierte am Freitag mit geladenen Gästen die Eröffnung. Beim Rundgang durch das erneuerte Hotel erlebten diese eine Überraschung, denn in den Zimmern herrschte viel Leben.
    Susi Miara

    Eine Geburtstagsparty aus 211 Gründen

    Mit einem tollen Konzert feierte die Musikgesellschaft Montlingen-Eichenwies ihr 150-jähriges Bestehen. Dazu kamen das 50-Jahr-Jubiläum der Jungmusik und die elf Jahre Musizieren der Juniorband. Das ergibt insgesamt 211 Gründe zum Feiern
    Gerhard Huber

    Misteln bereiten Ostschweizer Obstbauern Arbeit - dabei ist die Schmarotzerin auch nützlich

    Im Thurgau tritt die Mistel örtlich auf, in St.Gallen ist sie regional verbreitet. Ist ein Baum stark befallen, droht er abzusterben.
    Marlen Hämmerli

    Entwässerung im Mai in Betrieb

    Die Delegiertenversammlung des Abwasserwerks Rosenbergsau ging am Donnerstag im Restaurant Rössli rasch und ohne Diskussionen über die Bühne. Alle neu geplanten Anlagen liegen im Zeitplan.
    Kurt Latzer

    Bald ein neues Alpgebäude

    Der Ortsverwaltungsrat möchte den Alpstadel und das Alpgebäude auf der Petersalp so schnell wie möglich ersetzen. Die Ortsbürger stimmten beiden Anträgen zu.
    Susi Miara

    Baustelle hinter der «Krone»

    Die Häuser hinter der Pizzeria sind abgebrochen worden. Die Fläche liegt aber nicht lange brach. Ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen wird gebaut.
    Max Tinner

    Es allen einfacher machen

    Durch kleine Eingriffe erleichtert die Gemeinde vielen Verkehrsteilnehmern das Leben. Ein zentrales Element ist dabei die Unterführung beim Zoll Diepoldsau.
    Remo Zollinger

    Von der Bieridee zum Videopreis

    Dionys Müller und Damian Loher sind Too Mad. Der Clip zu ihrem Song «Mind Invaders», der in Zusammenarbeit mit drei Luzerner Animatoren entstand, ist zum besten Schweizer Musikvideo gewählt worden.
    Interview: Chris Eggenberger

    Meisterschaft und Fahnenweihe

    Am Wochenende starten die besten Gymnastinnen der Ostschweiz an den St. Galler Meisterschaften in Diepoldsau. Zudem wird die neue Vereinsfahne der RG/Gym Diepoldsau-Schmitter eingeweiht.
    Doris Lehner

    Gemeinde verschenkt Steine

    Die Arbeiten für die neue Begegnungsallee zwischen dem Gemeindehaus und der Walzenhauserstrasse haben begonnen. Der Steinbelag kommt weg – und wird verschenkt.
    Remo Zollinger

    Lehrjahr mit positivem Ausgang

    Am Ende einer turbulenten Saison schafften die Gators das Minimalziel, den Klassenerhalt in der 1. Liga Grossfeld. Die Verantwortlichen zählen darauf, dass die Spieler im Abstiegskampf gereift sind.

    Clubhaus ist Gegnern viel zu teuer

    Der geplante Neubau auf dem Sportareal Rheinblick ist weiterhin umstritten. An der Vorversammlung malten Gegner die finanzielle Zukunft der Gemeinde wegen dieser Investition schwarz.
    Max Tinner

    Für seine eigenen Prognosen: Rheintaler Wetterfrosch sammelt seit 50 Jahren Messwerte

    Was aus Langeweile begann, ist heute August Künzlers grosse Leidenschaft: Seit über 50 Jahren studiert der 69-jährige Oberrieter das Wetter und trägt akribisch Messwerte zusammen, um täglich seine Prognose für das St.Galler Rheintal abzugeben.
    Stephanie Martina

    Bald kein Rüthner mehr im Schulrat

    Die Schülerzahl steigt in der Oberstufe wieder. Auch die Musikschule hat regen Zulauf aus Oberriet – entgegen dem Trend. Die Bürgerversammlung endete mit Aussagen zu Klimastreiks und zur Ersatzwahl im Mai.
    Gert Bruderer

    Mehr als Pinsel und Farbe nötig

    Der «Sternen» sieht zur Hauptstrasse hin modern aus. Die rückseitige Fassade und auch die Räume in den Obergeschossen sind aber in desolatem Zustand. Den Ortsbürgern wird nun eine Renovation ans Herz gelegt.
    Max Tinner

    Gold, Silber und Leder

    Am Ostschweizer Jugendtag in Wil feierten Sven Sprenger und Loris Weder (Sportschützen Altstätten) einen Doppelsieg. Am Schweizer Final resultierten für die beiden die ersten Plätze neben dem Podest.

    Angebot flussaufwärts ausbauen

    Am Samstag waren Mitglieder des Vereins Rhein-Schauen im Tratthof der Ortsgemeinde Balgach zu Gast. An der Generalversammlung gab es einiges zu reden, über die Geschäftsleitung, das entgleiste Bähnle und die Sperre.
    Kurt Latzer

    Forellen sind ihre Leidenschaft

    Susanne Rusch investiert viel Herzblut für ihre Fischzucht am Fusse des Montlinger Berglis. 2017 hat sie die Bachforellenzucht von ihrem Vater übernommen und so den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt.
    Kurt Latzer

    Erstes Heimturnier zum Lernen

    345 Judokas nahmen am 44. internationalen Rankingturnier in Altstätten teil, das sind 40 weniger als vor einem Jahr. Der Organisator, der JJJC Rheintal, war mit zwei Kämpfern vertreten, der jüngere startete am Heimspiel gar in einer höheren Kategorie.
    Yves Solenthaler

    In Kriessern brannten nur die Fackeln

    Der Funken bleibt länger stehen als erwartet. Kurzfristig musste die Funkenzunft das grosse Feuer wegen kritischen Windverhältnissen absagen. Dennoch kamen die Kinder nicht vergeblich zum Schulhausplatz.

    Die «Eisbären» wurden handzahm

    Die Landjugend Kamor eröffnete mit dem stimmungsvollen Schwank «‘s Jubiläum» ihr eigenes Jubiläum «50 Jahre Landjugend Kamor». Jan Haltiner wurde für sein 40-jähriges Wirken als Präsident geehrt.
    René Jann

    Überbauung gemeinsam planen

    Der neue Ortspräsident Bernhard Schneider gab einen ausführlichen Überblick über das breite Aufgabenprofil der Ortsbürgergemeinde. Im Mittelpunkt stand die Projektierung der Überbauung Riethüsli.

    Digitalisierung verwischt Grenzen: Wie sieht der Arbeitsalltag der Zukunft aus?

    Die Digitalisierung weicht Berufsbilder und Arbeitsweisen auf. Es entstehen neue Arbeitsmodelle, neue Hierarchien. Wie verändern sich die Rollen von Chefs und Angestellten? Dies diskutierte der AGV am Donnerstag in Rebstein.
    Remo Zollinger

    Gleich doppelt erfolgreich: Junge Ballettschülerin gewinnt zwei Medaillen

    Kürzlich nahm die Altstätterin Dana von Birckhahn  am Consours International de la Danse teil – erreichte das Finale, und dann sogar zwei Medaillen.

    Tragische Situationen überstehen – Referat über Extremsituationen

    Am Infoabend der Suchtpräventionsgruppe «alles Klar» referierte am Mittwoch Peter Gut zum Thema «Und plötzlich ist alles anders - Umgang mit belastenden Ereignissen». Ein Folgeanlass findet am 15. Mai statt.
    Cécile Alge

    Sanierungskosten für die Jakobuskirche ermitteln

    Die evangelische Kirchgemeinde Rheineck will in ihr Gotteshaus investieren. Fast 40 Jahre nach der letzten Sanierung sieht sie eine Projektierung vor für 85'000 Franken.
    Monika von der Linden

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.