Umfrage bei genervten Pendlerinnen und Pendler auf dem St.Galler Perron wegen den Verspätungen des Eurocitys.

Video: Sarah Wagner

EUROCITY
«Es isch en Seich»: Pendlerinnen und Pendler zum wohl unpünktlichsten Zug der Schweiz

Mit dem Eurocity in rund dreieinhalb Stunden von München nach Zürich reisen, so verspricht es der Fahrplan. Die Realität sieht aber anders aus. Immer wieder hat der Zug, der von München kommt, Verspätungen und das nicht selten bis zu 30 Minuten. Ganz zum Unmut von St.Galler Pendlerinnen und Pendler, wie die Videoumfrage auf dem Perron zeigt.

Sarah Wagner
Drucken