Rennen der Drachenboote aus drei Ländern

BREGENZ. 20 Teams aus Österreich, der Schweiz und aus Deutschland kämpfen am 3. Juli, ab 10.30 Uhr, im chinesischen Traditionsrennen in den schmalen, über zwölf Meter langen und mit Drachenköpfen geschmückten Booten um den Sieg – im Heck der Steuermann und angetrieben vom Trommler.

Merken
Drucken
Teilen

BREGENZ. 20 Teams aus Österreich, der Schweiz und aus Deutschland kämpfen am 3. Juli, ab 10.30 Uhr, im chinesischen Traditionsrennen in den schmalen, über zwölf Meter langen und mit Drachenköpfen geschmückten Booten um den Sieg – im Heck der Steuermann und angetrieben vom Trommler. Die Siegerehrung findet um 17.30 Uhr statt. (red.)

High-Mountain-Wasserflug-Meeting am Pizol

Am Wangsersee am Pizol, auf 2227 Meter über Meer, findet am 3. Juli das erste Internationale «High-Mountain-Wasserflug-Meeting» statt.

Der einzigartige RC-Modellflug-Event ist für die Starter wie auch für alle Zuschauer ein einmaliges Spektakel. Ab 11 Uhr steigen die ersten funkgesteuerten Modellflieger vom Wangsersee in die Luft. Die Teilnehmer müssen während des Wettbewerbs waghalsige Manöver zeigen. (red.)