Reka-Feriendorf fast ausgebucht

Urnäsch/wildhaus. Die Reka blicke auf ein erfolgreiches 2010 zurück, heisst es in einer Mitteilung. Im Feriendorf Urnäsch bietet das Unternehmen 50 Wohnungen an. Dort wurden diesen Sommer rund 40 985 Logiernächte gezählt.

Drucken

Urnäsch/wildhaus. Die Reka blicke auf ein erfolgreiches 2010 zurück, heisst es in einer Mitteilung. Im Feriendorf Urnäsch bietet das Unternehmen 50 Wohnungen an. Dort wurden diesen Sommer rund 40 985 Logiernächte gezählt. Bei einer Saisondauer von 184 Tagen war jede Wohnung durchschnittlich während 181 Tagen besetzt. Dies entspreche einer Auslastung von 98,3 Prozent – in Wildhaus betrage diese nur 67,3 Prozent. Über 4807 Personen hätten ihre Ferien in Urnäsch verbracht.

Gemäss Bundesamt für Statistik habe ein Gast pro Tag zusätzlich zur Miete durchschnittlich 55 Franken ausgegeben. Dies führe zu Umsätzen von über 2,25 Millionen Franken. (red.)