Regionalfernsehen
Blick-Journalist Marco Latzer wird neuer Redaktionsleiter bei TVO

Marco Latzer übernimmt ab April 2022 die Leitung der TVO-Redaktion. Der Ostschweizer Journalist, der in seiner journalistischen Vergangenheit bereits für den regionalen TV-Sender tätig war, kehrt damit zu seinen Wurzeln zurück.

Drucken
Teilen
Seit fünf Jahren als Ostschweiz-Korrespondent beim «Blick»: Marco Latzer wird im Frühling neuer Redaktionsleiter bei TVO.

Seit fünf Jahren als Ostschweiz-Korrespondent beim «Blick»: Marco Latzer wird im Frühling neuer Redaktionsleiter bei TVO.

Bild: pd

Marco Latzer ist seit rund fünf Jahren für den Blick als Ostschweiz-Korrespondent tätig. Dort trägt er die redaktionelle Verantwortung für die Region Ostschweiz und leitet das Blick-Aussenbüro. Zuvor arbeitete der 32-Jährige als Online-Redaktor für die CH Media Entertainment Today-Plattform FM1Today, als Videojournalist für TVO und für das St.Galler Tagblatt als freier Mitarbeiter.

Mit Ostschweizer Sendegebiet vertraut

Der gebürtige Grabser ist mit dem Ostschweizer Sendegebiet und dem TV-Sender somit bestens vertraut und es ist für ihn eine Rückkehr zu seinen Wurzeln: «Ich freue mich ausserordentlich, in die TVO-Familie zurückkehren zu dürfen», lässt sich Latzer in einer Medienmitteilung von TVO zitieren. Es fühle sich für ihn an, wie das Heimkommen an einen Ort, wo sich journalistisches Schaffen ideal mit kreativen Ambitionen vereinbaren lasse.

«Mein grosses Ziel ist es, TVO inhaltlich noch relevanter und mutiger zu machen.»

Neben seiner Führungsfunktion wird Marco Latzer weiterhin im tagesaktuellen Newsjournalismus tätig sein. In seiner Funktion, die er ab April 2022 antritt, berichtet Latzer an Dumeni Casaulta, Chefredaktor elektronische Medien St.Gallen. Dumeni Casaulta bezeichnet Marco Latzer als absoluten Vollblutjournalisten. Er sei in der Ostschweiz bestens vernetzt und werde der trimedialen Redaktion mit seiner TV-, Print- und Online-Erfahrung zusätzlichen Schub verleihen. Er freue sich sehr auf die Zusammenarbeit. (pd/red)

Seit 1999 auf Sendung

TVO – das Ostschweizer Fernsehen ist seit 1999 auf Sendung und versorgt die Kantone St.Gallen, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden sowie Teile des Kantons Thurgau mit Nachrichten, Talks und Unterhaltung zu Themen, welche die Ostschweiz interessieren. (pd)

Aktuelle Nachrichten