Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Regierungsrat Koch tritt Mitte 2014 zurück

FRAUENFELD. Der Thurgauer Regierungsrat Bernhard Koch (CVP) tritt Ende Mai 2014 altershalber zurück. Koch, derzeit auch Regierungspräsident, gehört der Thurgauer Regierung seit Mitte 2000 an. Sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin wird voraussichtlich am 9. Februar 2014 gewählt.
Bernhard Koch Thurgauer Regierungsrat (Bild: Reto Martin)

Bernhard Koch Thurgauer Regierungsrat (Bild: Reto Martin)

FRAUENFELD. Der Thurgauer Regierungsrat Bernhard Koch (CVP) tritt Ende Mai 2014 altershalber zurück. Koch, derzeit auch Regierungspräsident, gehört der Thurgauer Regierung seit Mitte 2000 an. Sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin wird voraussichtlich am 9. Februar 2014 gewählt.

Koch erreicht im kommenden Jahr das Pensionsalter. Der CVP-Politiker wird bei seinem Rücktritt auf 14 Jahre kantonale Regierungstätigkeit zurückblicken können. Von 2000 bis 2006 leitete Koch das Departement für Erziehung und Kultur, danach wechselte er ins Departement für Finanzen und Soziales, dem er bis heute vorsteht. Kochs Rücktritt ist keine Überraschung. Es wird damit gerechnet, dass in der laufenden Legislatur oder an deren Ende auch Claudius Graf-Schelling (SP) und Kaspar Schläpfer (FDP) aus dem Regierungsrat zurücktreten werden – wie bei Koch erfolgt deren Demission aus Gründen des Alters. Weil der Rücktritt Kochs erwartet wurde, wird auch bereits über dessen Nachfolge spekuliert. Die Namen, die am häufigsten genannt werden, sind diejenigen von Norbert Senn und von Carmen Haag; beide sind Mitglied des Thurgauer Grossen Rats. Die 44jährige Haag ist Ökonomin, der 55jährige Senn leitet das Innerrhoder Schulamt. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.