Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

REAKTIONEN: Grossfeuer in Egnach: "Wir sassen zusammen, da ging der Alarm los"

Zahlreiche Schaulustige verfolgten in der Nacht auf Samstag den Grossbrand auf dem Areal der Tobi Tafelobst AG in Egnach. Einer von ihnen bekam die Alarmierung der Feuerwehr direkt mit. Auch am nächsten Morgen riecht es in der Bodenseegemeinde noch nach Rauch. Die Zugstrecke Arbon - Romanshorn ist seit 9 Uhr wieder freigegeben.
Daniel Walt
Kampf gegen das Inferno auf dem Tobi-Areal beim Egnacher Bahnhof. (Bild: Manuel Nagel)

Kampf gegen das Inferno auf dem Tobi-Areal beim Egnacher Bahnhof. (Bild: Manuel Nagel)

Vielen erging es so wie ihm. "Ich wohne in der Nähe und sah draussen den orangen Schein von Flammen", sagt ein Mann, der neben den Zuggleisen der Seelinie Arbon - Romanshorn den Einsatz der Feuerwehren auf dem Areal der Tobi Tafelobst AG verfolgt. Die Einsatzkräfte kämpfen gegen ein Flammeninferno, das im Bereich von aufeinander gestapelten Harassen wütet. Einige von diesen sind vom Tobi-Areal bereits auf den Seeradweg gestürzt. Auch am Morgen nach dem Brand ist die Feuerwehr noch vor Ort, mittlerweile wurde das Einsatzteam der Nacht abgelöst. Die Zugstrecke Arbon - Romanshorn war bis 9 Uhr unterbrochen.

Per Velo gekommen

Der 48-jährige Thomas Schindler wohnt in Salmsach. Er hat hautnah mitbekommen, wie der Brandalarm ausgelöst wurde. "Ich sass mit einem Kollegen der Feuerwehr Egnach beisammen. Da ging plötzlich der Alarm los", berichtet er. Während sich sein Kollege sofort in den Einsatz begab, kam Schindler per Velo zum Ort des Geschehens.

SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
SCHWEIZ OBSTHALLE BRAND (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Egnach - Grossbrand Mosterei Tobi am Tag danach Aufräumarbeiten Feuerwehr immer noch vor Ort Industriehalle brennt nach Brand komplett nieder (Bild: Ralph Ribi)
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Trudi Krieg
Bild: Manuel Nagel
Bild: Ralph Ribi
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Ralph Ribi
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Manuel Nagel
Bild: Ralph Ribi
Bild: Ralph Ribi
72 Bilder

Grossbrand in Egnach

Da Thomas Schindler selbst Mitglied der Salmsacher Feuerwehr ist, sieht er Grossbrände wie den von dieser Nacht mit anderen Augen. "Ein ähnliches Inferno habe ich schon einmal erlebt - damals, als es auf dem Raduner-Areal in Horn brannte", blickt er zurück. Das Allerwichtigste sei bei solchen Vorfällen immer, dass keine Menschenleben zu beklagen seien.

"Kollege rief an"

Auch der 16-jährige Raffael Rüegger aus Romanshorn beobachtet das schauerliche Geschehen. "Ein Kollege rief mich an und informierte mich, dass es hier brenne", sagt er. Das Feuer hier erinnere ihn an den Grossbrand auf dem Arboner Saurer-Areal - diesen habe er allerdings nicht live, sondern nur via die Berichterstattungen in den Medien verfolgt, hält er fest.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.